Sport : KARTENSPIEL

-

Allein in den vergangenen drei Bundesligaspielen verlor Hertha vier Spieler durch Platzverweise. Vor zwei Wochen in Wolfsburg sahen Malik Fathi und Arne Friedrich wegen Fouls Rot, eine Woche später bekam Gilberto gegen Schalke wegen wiederholten Foulspiels Gelb-Rot. Gestern waren zudem Marko Pantelic und Niko Kovac wegen ihrer fünften Gelben Karte gesperrt. Beim Ausscheiden im Uefa-Cup in Bukarest sah Kevin Boateng Rot für ein grobes Foul, Alexander Madlung bekam Gelb-Rot wegen Handspiels im gegnerischen Strafraum. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben