Sport : KIEW, UKRAINE

-

Die Ukraine galt als Kornkammer der ehemaligen Sowjetunion. Sie produzierte mehr als ein Fünftel aller Agrarprodukte der Union. Seit 1991 unabhängig, ist die Ukraine heute geprägt von der Schwerindustrie. In der Hauptstadt Kiew leben jetzt 2,6 Millionen Menschen. Im 9. Jahrhundert war sie zunächst Hauptstadt des Kiewer Reiches, wurde dann von den Mongolen zerstört, später litauisch, dann polnisch und 1654 russisch.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben