Klares Bekenntnis : Warum die Schweizer für Deutschland sind

Die Zeitung "Basler Stab" listet auf, warum die Schweizer für Deutschland sind - und teilt mit, dass Schweizerinnen Herthas Arne Friedrich für den schönsten deutschen Spieler halten.

André Görke[Basel]
arny Foto: ddp
Schöner Mann. Herthas Arne Friedrich (rechts, mit Thomas Hitzlsperger) kommt bei Schweizerinnen an.Foto: ddp

Hier die acht Gründe, die laut "Basler Stab" aus Schweizer Sicht für Deutschland sprechen.

Wir sind für Deutschland weil ...

1. Wir mit euch so gut Bier trinken können.

2. Wir sonst ein schlechtes Gewissen haben, wenn wir das nächste Mal bei Aldi einkaufen gehen.

3. Wir euch einfach nicht weinen sehen können.

4. Wir uns revanchieren wollen - dafür, dass ihr so große Heidi- und Fondue-Fans seid.

5. Ihr uns neben Fußball so tolle TV-Sendungen wie Big Brother oder Hausfrauenstreik in die Stube liefert.

6. Es eine lobenswerte Leistung ist, gegen die Portugiesen zu gewinnen.

7. Ihr die Currywurst erfunden habt.

8. Ihr uns auch akzeptiert, wenn wir nach dem fünften Bier zwei Bälle sehen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar