Sport : Klinsmann bittet zum Fitnesstest

Abgesagter Termin wird Ende April nachgeholt

-

Berlin - Jürgen Klinsmann ist ein FitnessFanatiker. Als der Bundestrainer noch Stürmer war, legte er oft Sonderschichten ein, nahm sich sogar einen Leichtathletiktrainer, um seine Schnelligkeit zu verbessern. Er hat mal erzählt, dass er die Gewissheit brauche, körperlich total fit zu sein, dann könne er selbstbewusster ins Spiel gehen. Diese Maxime hat er im Sommer 2004 auch für die deutsche Nationalmannschaft ausgegeben. Körperliche Fitness ist Voraussetzung dafür, schnell, offensiv und aggressiv spielen zu können, wie es Klinsmanns Spielphilosophie vorsieht.

Der Bundestrainer wird am 24. und 25. April in Düsseldorf den vierten Fitnesstest seit seiner Amtsübernahme durchführen. Darauf verständigte er sich jetzt mit der Bundesliga. Dieser Fitnesstest war eigentlich vor dem Länderspiel gegen die USA (22. März) geplant gewesen, aber auf Grund der Bedeutung des Spiels verschoben worden. Eingeladen wurde erneut der erweiterte WM-Kader, also auch jene Spieler, die beim bislang letzten Test im Herbst 2005 dabei waren. Allerdings verzichtet Klinsmann nach Rücksprache mit den Vereinen auf die Nationalspieler von Bayern München und Schalke 04, da in der Woche für beide Klubs möglicherweise noch Spiele im DFB-Pokal (Finale am 29. April) beziehungsweise im Uefa-Cup (Halbfinal-Rückspiel am 27. April) anstehen könnten.

„Wir sind froh, dass wir von den Vereinen der Bundesliga die Möglichkeit bekommen haben, mit den Spielern kurz vor der WM einen weiteren Leistungstest durchführen zu können. Die Daten sind für unser Trainerteam wichtig, um für die Spieler individuelle Trainingspläne zu erstellen“, sagte Teammanager Oliver Bierhoff. Mit Bayern und Schalke sei vereinbart, „dass wir die für unsere Planungen notwendigen Werte und Informationen über die Vereine erhalten“.

Geleitet werden die Tests von Nationalmannschafts-Arzt Tim Meyer sowie den Fitnesstrainern Oliver Schmidtlein und Shad Forsythe. miro

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben