Sport : Klopps Lehrmeister gestorben

Mainz - Der frühere Bundesligatrainer Wolfgang Frank ist tot. Der Fußballlehrer erlag im Alter von 62 Jahren in der Nacht zu Samstag einer im Mai dieses Jahres diagnostizierten Krebserkrankung. Dies bestätigte Franks langjähriger Arbeitgeber FSV Mainz 05 am Samstag.

Frank galt als Lehrmeister des zweimaligen Meistertrainers Jürgen Klopp. Der Erfolgscoach von Borussia Dortmund spielte von 1995 bis 1997 und von 1998 bis 2000 unter Frank in Mainz. In einem Interview der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ schwärmte Klopp einst von der Arbeitsweise seines Vorbilds, der mit der Einführung der Viererkette eine prägende Figur bei der Umstellung auf modernes Abwehrverhalten war. Als Aktiver hatte Frank in 215 Bundesliga-Spielen für Eintracht Braunschweig, den VfB Stuttgart, Borussia Dortmund und den 1. FC Nürnberg 89 Tore erzielt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar