Köln – Dortmund : Kringe trifft zum Auswärtssieg

Borussia Dortmund hat sich im oberen Tabellendrittel festgesetzt. Die Truppe von Jürgen Klopp fährt einen verdienten 1:0-Sieg in Köln ein.

Christiane Mitatselis

Köln - Michael Meier, früher bei Borussia Dortmund tätig und seit fast drei Jahren Manager des 1. FC Köln, hat einen Wunsch: Es wäre schön, sagte er unlängst, wenn Köln vor dem BVB in der Bundesliga-Tabelle stehen und sich dort auch etablieren könnte. Mit einem Sieg in der gestrigen Partie gegen die Dortmunder wären die Kölner am BVB vorbeigezogen. Doch aus Meiers Traum wurde erst einmal wieder nichts: Vor 50 000 Zuschauern unterlag der Aufsteiger 0:1 (0:0). Die zweite Heimpleite der Saison bescherte dem Aufsteiger der ehemalige FC-Profi Florian Kringe, dem nach einer Stunde der Treffer zum insgesamt verdienten BVB-Sieg gelang. Dortmund ist damit seit fünf Spielen ungeschlagen.

Die Gäste starteten mit mehr Elan in die Partie als die Kölner, die zwar kämpften, aber wenige Spielzüge zustande brachten. Schon in der dritten Minute hatte Mats Hummels eine erste Chance, er köpfte aber dem Kölner Torwart Faryd Mondragon in die Arme. Der Kölner Sturm um Milivoje Novakovic, der fünf der bisherigen acht Kölner Tore erzielt hat, blieb ungefährlich. Anders der BVB: Nach einer halben Stunde ließ Mondragon einen Schuss von Nelson Valdez abprallen, im Nachschuss traf der Paraguayer nur den Pfosten, es blieb beim 0:0.

Im zweiten Abschnitt wurde die Begegnung ausgeglichener, endlich kamen auch die Kölner zu Tormöglichkeiten. Kurz nach dem Beginn der zweiten Hälfte schoss Petit knapp am Dortmunder Tor vorbei, wenig später vergab auch Novakovic. Auf der anderen Seite traf Kringe per Kopf die Latte. Im nächsten Versuch machte es der 26-Jährige besser: Mit einem Rechtsschuss überwand er Mondragon zum 1:0 für den BVB, der die Partie in der Folgezeit gut im Griff hatte. Die Kölner stürmten zwar – allerdings ohne wirklich erkennbares Konzept und letztlich vergeblich. Christiane Mitatselis

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben