Sport : Königsblau und Herthablau

-

Ich bin als gebürtiger Berliner in erster Linie Herthaner. Meine Kneipe ist aber das Vereinslokal von Königsblau Berlin, einem Schalke-Fanclub. Die Rivalität sehe ich sachlich-sportlich. Auf dem Platz kann es zur Sache gehen, aber danach muss man sich die Hand geben können und wieder Freunde sein. Sonntag spielt ja Hertha gegen Schalke. Die Fans von auswärts kommen schon Sonnabend. Sonntag ab 11 Uhr geht’s dann richtig los. Die trinken sich bei mir warm, bis der Shuttlebus da ist und sie ins Stadion bringt. Während des Spiels ist es hier sehr ruhig. Das Vereinslokal besitze ich jetzt seit zweieinhalb Jahren. Von Beruf bin ich eigentlich Kunstglasbläser und deshalb versuche ich auch im Lokal Kunst und Sport zu verbinden. Nach dem Spiel kommen dann fast alle wieder, je nachdem wie’s ausgegangen ist, zum Feiern oder Frustwegsaufen.

Vonro’s Brettl, Grainauer Straße 11, Wilmersdorf, Tel. 0174-1904420.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben