Sport : KOHLSCHREIBERS LEIDEN

Philipp Kohlschreiber ist in der zweiten Runde durch ein 7:5, 5:7, 6:3, 5:7, 3:6 gegen den 36-jährigen Fabrice Santoro ausgeschieden. Hinterher wetterte er gegen die bei Grand-Slam-Turnieren nötigen drei Gewinnsätze: „Ist doch klar, dass sich am Ende immer die gesetzten Spieler durchsetzen. Die müssen in den ersten Runden fast nie über fünf Sätze spielen.“ Florian Mayer hatte beim 1:6, 5:7, 2:6 gegen Juan Martin del Potro nie wirklich eine Chance. Andrea Petkovic verlor gegen die Französin Alizé Cornet 1:6, 0:6 und bezeichnete ihren Auftritt selbst als „peinlich“. amy

0 Kommentare

Neuester Kommentar