Sport : Kommen und Gehen: Jordan will Alesi und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Nach den äußerst dürftigen Leistungen von Ricardo Zonta beim Formel-1-Rennen in Hockenheim plant sein Teamchef Eddie Jordan den nächsten Coup: Er will den Nachfolger des entlassenen Heinz-Harald Frentzen gegen den Franzosen Jean Alesi eintauschen. Der zurzeit beim Prost-Team fahrende 37-Jährige wollte dazu keine Stellung nehmen.Dem zweiten Jordan-Piloten Jarno Trulli wäre eine Verpflichtung von Alesi "sehr willkommen", allerdings wisse er nichts über die Pläne seines Teams, sagte er.

Di Salvo nach Rostock

Fußball-Bundesligist FC Hansa Rostock steht kurz vor der Verpflichtung des Stürmers Antonio di Salvo von Bayern München. "Die beiden Vereine sind sich einig. Di Salvo kommt am Dienstag zur Erledigung letzter Formalitäten nach Rostock", bestätigte Hansas Sprecher Axel Schulz. Der Italiener soll für seinen neuen Verein nach Möglichkeit bereits im ersten Heimspiel am kommenden Samstag gegen Bayer Leverkusen spielberechtigt sein.

Simak ans Millerntor?

Der Fußball-Bundesligist FC St. Pauli steht kurz vor der Verpflichtung des Mittelfeldspielers Jan Simak. Die Hamburger sollen sich mit dem derzeitigen Verein des Tschechen, Hannover 96, bereits auf eine Ablösesumme von rund 2,5 Millionen Mark geeinigt haben. Einzig die Verhandlungen zwischen St. Pauli und Simak sind noch nicht abgeschlossen.

Pflipsen in Hannover im Gespräch

Als Ersatz für den wahrscheinlich nach St. Pauli wechselnden Jan Simak ist beim Fußball-Zweitligisten Hannover 96 der frühere Nationalspieler Karlheinz Pflipsen im Gespräch. Der 30-Jährige, der zuletzt bei Panathinaikos Athen spielte, soll einen Einjahresvertrag unterschreiben.

Skyliners holen Rumänen

Basketball-Bundesligist Frankfurt Skyliners hat den rumänischen Nationalspieler Virgil Stanescu verpflichtet. Der 24 Jahre alte Center kommt aus der US-Liga NCAA. Dort spielte er zuletzt für die Universität von South Alabama. Stanescu unterschrieb einen Zweijahresvertrag bei den Hessen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben