• Kommen und Gehen: Kaiserslautern holt US-Amerikaner / 30 Bundestrainer ausgetauscht

Sport : Kommen und Gehen: Kaiserslautern holt US-Amerikaner / 30 Bundestrainer ausgetauscht

Kaiserslautern holt US-Amerikaner

Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern setzt seine winterliche Einkaufstour fort. Nach der Verpflichtung des Kroaten Nenad Bjelica ist jetzt auch der Wechsel des US-amerikanischen Abwehrspielers Mike Petke (23) von den New York MetroStars in die Pfalz nahezu perfekt. "Petke wird zu Beginn des Jahres noch den sportmedizinischen Check absolvieren. Dann wollen wir ihn längerfristig an uns binden, wir gehen von drei Jahren aus", erklärte FCK-Vorstandsmitglied Gerhard Herzog. Der ehemalige U-21-Nationalspieler Petke, der vor Wochen bereits ein Probetraining bei Bayern München absolviert hatte, kommt auf Empfehlung von Ex-MetroStar Lothar Matthäus und wechselt ablösefrei auf den Betzenberg.

30 Bundestrainer ausgetauscht

Das unbefriedigende Abschneiden der deutschen Olympia-Mannschaft in Sydney hat an der Spitze der deutschen Sommersport-Verbände den Generationswechsel beschleunigt. Neun Verbands-Präsidenten haben zum Teil unfreiwillig ihr Amt abgegeben oder werden es in den nächsten Monaten tun. Nach einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur werden etwa 30 Bundestrainer ausgetauscht. Den Anfang einer Rücktrittsserie machte Karl-Dieter Schuchmann noch während der Sydney-Spiele. Der Präsident des Deutschen Judo-Bundes gab berufliche Gründe an. Zum Zeitpunkt seiner Entscheidung hatte sich das schlechteste Olympia-Abschneiden der deutschen Judoka seit Jahrzehnten schon deutlich abgezeichnet.

Unmittelbar nach den Spielen gaben aus Altersgründen auch Erika Dienstl (Fechterbund) und Jürgen Dieckert (Turnerbund) ihre Präsidenten-Ämter an Jüngere weiter. Der bisherige Gewichtheber-Präsident Herbert Ehrbar unterlag in einer Kampfabstimmung Claus Umbach. Gleiches gilt für Rüdiger Tretow, dem als Präsident des Deutschen Schwimm-Verbandes nach dem Olympia-Debakel nicht einmal mehr eine Galgenfrist bis zum nächsten Verbandstag im März 2001 eingeräumt wurde.

0 Kommentare

Neuester Kommentar