Sport : Kommen und Gehen: Okocha beendet Karriere und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Der nigerianische Ex-Bundesligaprofi Augustine Okocha vom französischen Erstligisten Paris St. Germain will nach der Fußball-WM 2002 wegen Motivationsproblemen seine internationale Karriere beenden.

Südkoreaner bei Werder Bremen

Fußball-Bundesligist Werder Bremen gab die Verpflichtung des 20 Jahre alten Stürmers Lee Dong vom südkoreanischen Klub Pohang Steelers bekannt. Der 20-malige Nationalspieler wird bis Saisonende ausgeliehen und reist nächste Woche mit ins Trainingslager in die Türkei. Wegen Achillessehnen-Beschwerden muss Werder-Kapitän Frank Baumann pausieren.

Ex-Stuttgarter zum AS Monaco

Florin Raducioiu (31), früherer rumänischer Fußball-Nationalspieler und Ex-Bundesligsprofi beim VfB Stuttgart, hat beim französischen Meister AS Monaco einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben.

Nachfolge bei Prost-Team gelöst

Der Argentinier Gaston Mazzacane wird in der Formel 1 Nachfolger des Mönchengladbachers Nick Heidfeld bei Prost-Peugeot. Der 25-jährige Südamerikaner, im Vorjahr für Minardi tätig, ist die Nummer zwei hinter dem Franzosen Jean Alesi.

Neues Von Maradona

Comebackversuch auf Schottisch

Maradona bekommt offenbar nie genug vom Fußball spielen. Nun will der Argentinier ein Comeback in Schottland feiern. Er soll im Trikot des dortigen Erstligisten FC Dundee ein Freundschaftsspiel gegen seinen ehemaligen Verein SSC Neapel bestreiten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben