Sport : Kommen und Gehen: Sand bleibt bis 2005 auf Schalke und weitere Neuigkeiten

weitere Neuigkeiten

Schalke 04 hat den Vertrag mit seinem dänischen Torjäger Ebbe Sand um zwei weitere Jahre bis 2005 verlängert. Der 28-jährige Nationalspieler führt die Torschützenliste der Fußball-Bundesliga mit 13 Treffern an. Das bisherige Jahresgehalt des Stürmers von drei Millionen Mark wurde deutlich aufgestockt.

Hollerbach bis 2003 beim HSV

Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat den Vertrag mit seinem Mittelfeldspieler Bernd Hollerbach bis zum Jahr 2003 plus einjähriger Option verlängert. Der 31-Jährige spielt seit Januar 1996 bei den Hamburgern.

Platini wird Verbandsfunktionär

Michel Platini, Co-Organisationschef bei der Weltmeisterschaft 1998 in Frankreich, ist neuer Vizepräsident des französischen Fußball-Verbandes (FFF). Der Kapitän der französischen Europameisterelf von 1984 wurde laut FFF-Präsident Claude Simonet zunächst für die kommenden vier Jahre gewählt. Bislang ist der 46-Jährige Fußball-Direktor und persönlicher Berater von Weltverbands-Präsident Joseph Blatter.

Berliner Sport

TeBe verliert Testspiel

Fußball-Regionalligist Tennis Borussia verlor am Freitag ein Testspiel im Trainingslager in Side in der Türkei gegen Ayazaga Istanbul 0:1 (0:0). Ärgerlicher als die Niederlage war für die Berliner der Ausfall des Neulings Igor Zikovic. Der Kroate verletzte sich an der Schulter und musste im Krankenhaus behandelt werden. Wegen der guten klimatischen Bedingungen verlängerte TeBe sein Trainingslager bis kommenden Sonnabend.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben