Sport : Kommen und Gehen: Ze Roberto bleibt und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Der brasilianische Nationalspieler Ze Roberto bleibt beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen und wechselt damit nicht zum spanischen Champions-League-Viertelfinalisten Deportivo La Coruña. "Die Sache ist vom Tisch. Er bleibt bei uns und akzeptiert dies auch", erklärte Bayer-Manager Reiner Calmund. Ze Roberto hatte zuletzt auf einen Wechsel gedrängt, La Coruña wollte jedoch nicht die von Leverkusen geforderte Ablösesumme von rund 30 Millionen Mark bezahlen. "Ze wollte nur nach La Coruña, und deren Angebot entsprach nicht unseren Vorstellungen", sagte Calmund.

Hasek wird ausgetauscht

Der tschechische Eishockey-Startorwart Dominik Hasek wechselt in der nordamerikanischen Profiliga NHL in einer Tauschaktion von den Buffalo Sabres zum Stanley-Cup-Finalisten Detroit Red Wings. Für den Olympiasieger geht im Gegenzug der russische Stürmer Wjatscheslaw Koslow von Detroit an den Erie-See. Hasek gilt als einer der weltbesten Torhüter, wurde 1997 und 1998 zum wertvollsten Spieler der NHL gewählt.

Kupfernagel wechselt Trainer

Hanka Kupfernagel wird künftig von Jan Ullrichs Heimtrainer Peter Becker betreut. Das wurde am Rande der Deutschen Meisterschaften in Bad Dürrheim bekannt, wo die 27 Jahre alte Olympiazweite von Sydney Platz zwei im Straßenrennen belegte. In den letzten Tagen hatte die Thüringerin bereits gemeinsam mit Ullrich im Schwarzwald trainiert.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben