Sport : Krankenstand: Thon erneut operiert und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Olaf Thon bleibt vom Verletzungspech verfolgt. Der 35 Jahre alte Fußballprofi vom DFB-Pokalsieger Schalke 04 musste erneut am rechten Knöchel operiert werden. Der Eingriff wurde nötig, weil sich am Gelenk Narbengewebe gebildet hatte. Nach Vereinsangaben muss der Weltmeister von 1990 sechs Wochen lang mit dem Training aussetzen. Bereits in der vergangenen Spielzeit war Thon zweimal operiert worden.

Beim Bodybuilding verletzt

Der chilenische Tennisstar Marcelo Rios hat sich beim Bodybuilding eine schwere Knöchelverletzung mit Bänderriss zugezogen und wird mindestens die nächsten zwei bis drei Monate keinen Leistungssport betreiben können. Die frühere Nummer eins der Weltrangliste muss sich in Santiago einer komplizierten Operation unterziehen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben