Sport : Kreuzband, das sensible Gebilde

-

Das Kreuzband, das bei der deutschen Skifahrerin Hilde Gerg angerissen ist, verhindert, dass der Winkel zwischen Ober und Unterschenkel zu groß und damit das Knie destabilisiert wird. Ein gerissenes Kreuzband kann operativ durch ein Drittel der Patellasehne ersetzt werden. Allerdings besitzt das Knie danach nur 60 Prozent der früheren Leistungsfähigkeit. Und bis dieser Grad erreicht wird, dauert es sechs Monate. In den ersten Wochen nach einer Verletzung verliert das angerissene oder operierte Kreuzband dramatisch an Leistungsfähigkeit. In dieser Phase ist gerade Hilde Gerg. Extrem war der Fall von Toni Schumacher: Der Ex-Fußball-Nationaltorhüter spielte jahrelang ohne Kreuzband. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben