Sport : Kuranyi zeigt sich

Espanyol Barcelona - Schalke 0:3

-

Barcelona - Was für ein Tag für Kevin Kuranyi: Erst erfuhr der Schalker Stürmer, dass Bundestrainer Jürgen Klinsmann ihn nicht für das Spiel gegen Italien nominiert. Dann hatte der Nationalspieler entscheidenden Anteil am 3:0 (0:0)-Sieg des FC Schalke 04 bei Espanyol Barcelona. Nach dem 2:1-Sieg im Hinspiel steht Schalke im Achtelfinale und spielt gegen US Palermo.

In der ersten Halbzeit geschah wenig, doch in der zweiten Halbzeit drehte Schalke auf. Kuranyi erzielte per Kopf in der 53. Minute das 1:0 für den Tabellenvierten der Bundesliga und bereite in der 70. Minute das 2:0 des vier Minuten zuvor eingewechselten Ebbe Sand vor. Der Däne ist nach seinem insgesamt zehnten Tor nun der erfolgreichste Schalker Europacup-Schütze aller Zeiten. Dem Brasilianer Lincoln gelang per Freistoß der Endstand. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben