Kuranyis Zukunft : Wechselt der Stürmer nach Moskau?

Kevin Kuranyis Karriere befindet sich im Umbruch – auch im Verein. Nach Angaben von Karlheinz Förster, einem der Berater des Schalker Stürmers, soll sich seine sportliche Zukunft aber schon bald entscheiden.

Nach einem Bericht des Fachmagazins „kicker“ steht Kuranyi bereits in Verhandlungen mit Dynamo Moskau. Dort könnte der 28-Jährige mit seinem letzten Vertrag sein derzeitiges Schalker Gehalt möglicherweise verdoppeln. Es wird auch über Angebote aus England gemunkelt. Eine Bestätigung dafür gibt es derzeit weder von Schalke noch von Kuranyi. „Ich denke, dass die Entscheidung kurz nach dem Saisonende fällt“, sagte Förster – was nicht gerade nach einem Dementi klingt. Bei den Schalkern soll Trainermanager Felix Magath bereits die Suche nach einem Nachfolger angestrengt haben. Im Gespräch ist dabei auch ein in der Bundesliga nicht unbekannter Stürmer: der ehemalige Hertha-Spieler Marko Pantelic. Der stürmt derzeit erfolgreich für Ajax Amsterdam. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben