KURVEN  Diskussion : KURVEN  Diskussion

So bewerten Leser auf Tagesspiegel.de den ersten Auftritt der deutschen Mannschaft:

Man bedenke, dass Portugal kein Fußballzwerg ist, sondern die Nummer 10 in der Weltrangliste ... Wir sollten hier keine schönen 4:0-Siege erwarten, wir dürfen uns freuen, wenn wir diese Gruppenphase hinter uns haben. Hauptsache wir stehen dann im Viertelfinale!

blubber

Heute war es dann tatsächlich ein Arbeitssieg wie in den alten 80er- bzw. 90er-Jahren! Natürlich kann der Druck eine Rolle gespielt haben, dass alle „uns“ zum Titelkandidaten erklären; aber sicher auch, dass die Spieler vielleicht nach einer langen Saison überspielt sind? Man beachte nur die vielen verletzungsbedingten Handicaps bei uns...

gleisdreieck

Die eine Torchance und das Tor von Gomez, die wir hatten, entstand auch nur deswegen, weil die Flanke durch einen Portugiesen abgefälscht wurde ... verdient ist was anderes.

the_master

Alles wird gut! Das Spiel war für mich als Zuschauer ein Krampf, aber es kommen ja noch ein paar Spiele, die werden sich schon finden. Den 2006er Zauber kann man eh nicht wiederherstellen – leider. Dazu sind schon wieder zu viele Miesmacher unterwegs. Ich unterstütze unsere Mannschaft trotzdem – und bin froh, dass mir in dieser Stadt noch nicht mein „Außenspiegelbikini“ für 1,29€ von Aldi geklaut wurde.

missac

Diskutieren Sie mit unter:

www.tagesspiegel.de/fussball-em

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben