KURVEN  Diskussion : KURVEN  Diskussion

So kommentierten Leser auf Tagesspiegel.de den Sieg der deutschen Nationalmannschaft gegen die Niederlande:

So, jetzt ist Deutschland richtig im Turnier drin. Zum einen wurde wie in der Quali gut kombiniert, zum anderen wie in alten Zeiten sehr gut gekämpft. Mit dem frühen Angreifen hat Löw schon jetzt eine Taktik angewandt, die auch gegen die spielstarken Spanier ein probates Mittel sein könnte.

Gleisdreieck

Gomez stakst seit fünf Jahren durch den Strafraum. Und sollte zufälligerweise der Ball da auch hinkommen – worin ja manche Fußballmannschaft (Hertha natürlich nicht) auch den Sinn des Spiels sieht – dann „stakst“ der Gomez den Ball auch ins Tor.

Lionfood

Da soll mir nochmal einer mit Rumpelfußball kommen. Die deutsche Offensive macht’s frei nach Muhammed Ali: „Float like a Butterfly, Sting like a bee!“

Mork33

Der bekannte deutsche Witze-Erzaehler

Michael Ballack hat im amerikanischen Fernsehen erklaert, warum die hollaendischen Kinder so grosse Ohren haben: Daran heben ihre Eltern sie immer hoch, um ihnen zu zeigen: Da drueben wohnt der dreimalige Weltmeister, Deutschland!

Jorhovetter00, Wisconsin

Super-Mario, Schweini & Co. haben in 70 tollen Minuten die Holländer zu Schmelzkäse verarbeitet.

Daemmi

Diskutieren Sie mit unter:

www.tagesspiegel.de/fussball-em

0 Kommentare

Neuester Kommentar