KURVEN  Diskussion : KURVEN  Diskussion

„Deutschland schießt Griechenland aus der Euro“ – so titelten wir auf tagesspiegel.de über unseren Spielbericht. Diese Überschrift löste eine breite Debatte aus:

Die Überschrift... ist eine gemeine Provokation. Italien wird es schon richten, dass die arroganten Deutschen rausfliegen...

stefan16

Arrogant? Es gab lange keine so sympathische DFB-Auswahl. Glückwunsch zu dem hochverdienten Erfolg.

derverwalter

Ein ausgesprochen unsportlicher Beitrag (vom Tagesspiegel, die Red.). Freundlich formuliert. Pfui.

wilhelm

Die Deutschen können spielen wie sie wollen, für einige Zeitgenossen bleiben sie immer arrogant und überheblich und die ewigen Nazis.

Berlinercity

Die Überschrift ist daneben, ganz klar, entspricht aber der herrschenden Linie. Jede/r hat mit einem Sieg der Deutschen gerechnet, anderenfalls wäre die berechnende Merkel nicht ins Stadion gekommen, mit Verlierern lässt die sich doch nicht fotografieren ... DerJoker

Die Vorlage mit dem Euro und der Euro ist zu schön, um nicht verwertet zu werden.

Locker bleiben, sich über die Euro freuen und sich über den Euro ärgern!

hottereichlich

Nicht missverstehen! Dort steht „aus der Euro“, nicht aus „dem Euro“! Insofern ist die Überschrift reißerisch, aber politisch korrekt.

Rainererich

Diskutieren Sie mit unter:

www.tagesspiegel.de/fussball-em

0 Kommentare

Neuester Kommentar