Sport : KURVEN Diskussion

Fest steht für mich schon jetzt: Deutschland wird weiterkommen, wird aber auch gegen Österreich keineswegs überzeugen können. In alter Tradition verheißt dies aber gute Perspektiven für die K.o.-Spiele – man könnte sich auf diese Weise mal wieder ins Finale durchmogeln.

palantir

Tatsächlich hat löw bei seinen ein(ver)wechslungen so ziemlich alles falsch gemacht, was nur möglich war. panik? wer weiß. aber an leuten wie borowski und friedrich kommt er nun trotz nibelungentreue zu einzelnen spielern nicht mehr vorbei.

beggham

Hören wir endlich auf von der WM 2006 zu schwärmen. Ein Medien-, Zuschauer- und Klinsihype wertete durchschnittliche Fußballkost zur Sensation auf. Löw hat leider mit dieser überzogenen Überschätzung der damaligen Leistung zu leben. Modern ist nicht Klinsmanns Trainingsschwachsinn aus den USA einzuführen, sondern flexibel im Taktikdenken zu sein und neu aufzustellen. Scheitert er gegen Österreich, muss Löw gehen!

sunny1703

Nach dem guten Auftakt gegen Polen etwas selbstzufrieden eingelullt, sind wir nach dem rechtzeitigen Dämpfer gegen Kroatien wieder hellwach!? Ich rechne am Montag mit sehr aufgeregten Österreichern und einem deutlichen deutschen Sieg. Denn die Überlegenheit der einzelnen Spieler im Vergleich zu den Österreichern ist doch auf jeder Position deutlich und das betreuende System wirkt absolut funktionstüchtig.

konstanz

Wir Piefkes werden es Euch Ösis schon zeigen. In der deutschen Mannschaft steckt viel mehr als Ihr glaubt. Sieg für Germany mit 2 Toren Unterschied.

mandurah

Diskutieren Sie mit im Internet:

www.tagesspiegel.de/em2008

0 Kommentare

Neuester Kommentar