Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Tyson ist zu schlecht für Lewis

BoxWeltmeister Lennox Lewis hat kein Interesse an einem Rückkampf gegen Mike Tyson. Als Begründung gab er an, dass das erste Duell der beiden Schwergewichtler zu einseitig gewesen sei. Am 8. Juni dieses Jahres hatte der Brite Lewis seinen US-Rivalen in der achten Runde K.o. geschlagen.

Pevenage verlässt Team Telekom

Sportdirektor Rudy Pevenage hat seinen Vertrag mit dem Bonner Rad-Rennstall Team Telekom zum Jahresende gekündigt. Ausschlaggebend seien „persönliche, familiäre Gründe“, sagte der 48-jährige Belgier. Pevenage will sich zusammen mit Radprofi Jan Ullrich nach einem neuen Rennstall umsehen. Sein Nachfolger beim Team Telekom wird der frühere Straßen-Olympiasieger Mario Kummer aus Suhl.

Unerlaubte Bruderhilfe

Ein Skandal bahnt sich im Nationalen Olympische Komitee der USA (USOC) an. Wegen des Verdachts der unerlaubten Vorteilnahme soll sich USOC-Direktor Lloyd Ward verantworten. Ward soll angeblich seine Mitarbeiter eingespannt haben, um der Firma seines Bruders bei der Vermittlung von Generatoren für die Pan America Spiele 2003 in die Dominikanische Republik behilflich zu sein. Der 4,6-Millionen-Dollar-Deal kam nicht zustande.

Ristic unterschreibt bei Union

Kurz vor Jahresschluss hat sich auch Stürmer Sreto Ristic mit einer Gehaltskürzung beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Union einverstanden erklärt. Union verfügt nun für die Rückrunde über einen 21-köpfigen Kader. Am 21. Januar bestreiten die Köpenicker um 17 Uhr im Stadion Alte Försterei ein Testspiel gegen Bundesligist 1860 München.

Einbrecher bei McManaman

Einbrecher haben Steve McManaman von Real Madrid seine wertvolle Trikotsammlung gestohlen. Der englische Fußballprofi bemerkte den Einbruch erst, nachdem er aus dem Weihnachtsurlaub in seiner Heimat nach Madrid zurückgekehrt war.

KOMMEN UND GEHEN

Veh bleibt in Rostock

Fußball-Bundesligist Hansa Rostock hat den Vertrag mit Trainer Armin Veh um zwei Jahre bis 2005 verlängert. Der 41-Jährige war auch als neuer Trainer bei Borussia Mönchengladbach im Gespräch.

Rau wechselt zu den Bayern

Tobias Rau, 21-jähriger Fußballprofi vom VfL Wolfsburg, wechselt im Sommer 2003 zum FC Bayern München.

KRANKENSTAND

Ziege zweimal operiert

Fußball-Nationalspieler Christian Ziege hat sich einer zweiten Operation am linken Bein unterzogen. Der Verteidiger von Tottenham Hotspur war am Sonntag nach dem Spiel gegen Charlton operiert worden, nachdem sein Bein in Folge eines Pferdekusses angeblich auf das Doppelte des normalen Umfangs angeschwollen war.

0 Kommentare

Neuester Kommentar