Sport : Kurzmeldungen

NAME

ZAHLEN

FUSSBALL

UI-Cup. Endspiele am 13. und 27. August: Olympique Lille - VfB Stuttgart, AC Bologna - FC Fulham, FC Villareal - FC Malaga. (Die drei Sieger aus diesen Endspielen für den Uefa-Cup qualifiziert).

Champions League. Auslosung zur 3. Runde der Qualifikation (die Sieger sind für die Champions League qualifiziert): Partizan Belgrad - Bayern München, Sporting Lissabon - Inter Mailand, AC Mailand - Slovan Liberec, Feyenoord Rotterdam - Fenerbahce Istanbul, Zalaegerszegi TE - Manchester United, Schachtjor Donezk - FC Brügge, Celtic Glasgow - FC Basel, Lewski Sofia - Dynamo Kiew, Rosenborg Trondheim - Bröndby Kopenhagen, Apoel Nikosia - AEK Athen, FC Barcelona - Legia Warschau, Boavista Porto - AJ Auxerre, Macccabi Haifa - Sturm Graz, Zeljeznicar Sarajevo - Newcastle United, RC Genk - Sparta Prag, Lokomotive Moskau - Grazer AK.

LEICHTATHLETIK

Europameisterschaft. In München, Entscheidungen, Männer, 400 m: 1. Schultz (Hamburg) 45,14, 2. Canal (Spanien) 45,24, 3. Caines (Großbritannien) 45,28, 4. Plawgo (Polen) 45,40, 5. Szeglet (Ungarn) 45,74.

1500 m: 1. Baala (Frankreich) 3:45,25, 2. Estevez (Spanien) 3:45,25, 3. Silva (Portugal) 3:45,43 4. Chouki (Frankreich) 3:45,46, 5. Higuero (Spanien) 3:45,81.

50 km Gehen: 1. Korzeniowski (Polen) 3:36:39 Std., 2. Wojewodin (Russland) 3:40:16 3. Garcia (Spanien) 3:44:39 4. Skurjagin (Russland) 3:48:58; 5. Nymark (Norwegen) 3:50:16.

Frauen, 400 m: 1. Zykina (Russland) 50,45, 2. Breuer (Magdeburg) 50,70, 3. McConnell (Großbritannien) 51,02, 4. Prokopek (Polen) 51,53; 5. Kapaschinskaja (Russland) 51,69…8. Birgit Rockmeier (Dortmund) 52,91.

400 m Hürden: 1. Tirlea (Rumänien) 54,95, 2. Meißner (Chemnitz) 55,89, 3. Olichwerczuk (Polen) 56,18, 4. Niederstätter (Italien) 56,34, 5. Bachwalowa (Russland) 56,39.

800 m: 1. Ceplak (Slowenien) 1:57,65, 2. Martinez (Spanien) 1:58,86, 3. Holmes (Großbr.) 1:59,83 4. Formanowa (Tschechien) 2:00,23, 5. Gesell (Leverkusen) 2:00,51, 6. Semedo (Portugal) 2:00,54, 7. Teichmann (Magdeburg) 2:00,87.

PFERDESPORT

Deutsche Meisterschaften. In Mannheim, Dressur, Grand Prix: 1. Nadine Capellmann (Aachen) Gracioso 1887 Punkte, 2. Ann-Kathrin Linsenhoff (Kronberg) Renoir 1814, 3. Klaus Husenbeth (Sottrum) Piccolino 1797, 4. Dieter Laugks (Düsseldorf) Weinrausch und Ellen Schulten-Baumer (Rheinberg) Lesotho je 1758, 6. Isabell Werth (Mellendorf) Antony 1741, 7. Gina Capellmann-Lütkemeier (Paderborn) Amando 1698, 8. Wolfram Wittig (Rahden) Breitling 1691.

RADSPORT

Tour de France. Frauen, 5. Etappe, Einzelzeitfahren über 31,4 km: 1. van Moorsel (Niederlande) 43:31,470 Minuten, 2. Stahurskaja (Russland) 0:25,160 Minuten zurück, 3. Arndt (Leipzig) 0:54,900; Gesamtwertung: 1. Arndt 15:06:22 Stunden, 2. van Moorsel 0:40 Minuten zurück, 3. Polchanowa (Russland) 1:46, 4. Stahurskaja 2:10.

TENNIS

Turnier in Cincinnati. Männer, Achtelfinale: Schüttler (Korbach) - Malisse (Belgien) 6:4, 6:3, Schüttler im Viertelfinale gegen Moya (Spanien).

FERNSEH-TIPPS

Sat 1. 19.30 Fußball-Bundesliga: Borussia Dortmund - Hertha BSC, live.

DSF: 10.00 Tennis, ATP-Masters-Turnier, Aufzeichnung aus Cincinnati/USA. 19.30 Bundesliga pur, Vorschau 1. Spieltag.

Eurosport: 9.30, 14.00, 16.00, 19.15 Leichtathletik-EM, Aufzeichnung aus München.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben