Sport : Kurzmeldungen

NAME

Schwer zu kämpfen hatte Regina Halmich, um ihren Box-Weltmeistertitel im Junior-Fliegengewicht gegen Yvonne Caples (USA) erfolgreich zu verteidigen. Die 25-Jährige aus Karlsruhe traf vor 3500 Zuschauern im Berliner Estrel-Hotel auf eine ungemein starke Herausforderin. Nach zehn Runden kam die Deutsche lediglich zu einem äußerst knappen Punktsieg. Die Punktwertungen lauteten 95:95, 97:93 und 96:94 für Hallmich. Bei der Urteilsverkündung gab es auch Pfiffe. Für Regina Halmich war es die 26. erfolgreiche Titelverteidigung. Bei den Männern kam der Berliner Bert Schenk im Mittelgewicht zu einem K.-o.-Sieg in der dritten Runde über den Franzosen Alban Girouard. Im Supermittelgewicht gewann Mario Veit (Berlin) gegen den Slowaken Juraj Ondricko durch technischen K.o. in der ersten Runde. Foto: Wagner

0 Kommentare

Neuester Kommentar