Sport : Kurzmeldungen

NAME

FAKTEN

Nach Einigung: Serie A startet

Die Serie A in Italien startet am Wochenende mit zweiwöchiger Verspätung. Die Fußball-Klubs haben sich in einem Krisengipfel bei Sportminister Giuliano Urbani auf eine Solidaritätsabgabe der sechs reichsten Klubs an den Rest der Liga geeinigt. Damit sollen finanzschwächere Vereine Einnahmeverluste aus den TV-Verträgen auffangen.

Ronaldo debütiert gegen Genk

Der brasilianische Superstar Ronaldo will nach spanischen Presseberichten am 23. September sein Debüt im Trikot von Fußball-Rekordmeister Real Madrid feiern. An diesem Tag triftt Real in der Champions League auf RC Genk (Belgien). Zum Champions-League-Auftakt beim AS Rom wird der WM-Torschützenkönig, der derzeit wegen einer Oberschenkelzerrung pausiert, noch nicht dabeisein.

Martin Schmitt am Knie operiert

Skispringer Martin Schmitt hat sich wegen Schmerzen in der Patellasehne des rechten Knies in Freiburg einer 15-minütigen Arthroskopie unterzogen. Bei optimalem Heilungsverlauf kann der 24-Jährige frühestens in drei bis vier Wochen wieder trainieren.

Giro-Gewinner bei Telekom

Radprofi Paolo Savoldelli (Italien), der diesjährige Gewinner des Giro d’Italia, hat beim Team Telekom einen Vertrag für die nächsten zwei Jahre unterschrieben. Der 28-Jährige ist nach Cadel Evans (Australien), Christian Werner (Wiesbaden) und Mario Aerts (Belgien) die vierte Neuverpflichtung.

Koturovic wechselt in die NBA

Dejan Koturovic wird in die Basketball-Profiliga NBA wechseln. Nach dem WM-Sieg mit Jugoslawien unterbreiteten die Boston Celtics dem 29-Jährigen ein Angebot. Koturovic spielte zuletzt bei Alba Berlin.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben