Sport : Kurzmeldungen

NAME

KOMMEN UND GEHEN

KSC trennt sich von Kuntz

Der Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat sich von Trainer Stefan Kuntz getrennt. Die Verantwortlichen des Tabellenletzten zogen damit die Konsequenzen aus dem schlechten Saisonstart des Teams mit vier Niederlagen und zwei Unentschieden. Mit Stefan Kuntz, der zum deutschen Europameister-Team von 1996 gehörte, wurde auch sein Kotrainer Frank Lelle entlassen. Das Amt des Interimscoaches übernimmt der bisherige Assistent Marco Pezzailouli.

Chance für Horst Bredemeier

Der frühere Bundestrainer Horst Bredemeier soll im Deutschen Handball-Bund (DHB) neuer Vizepräsident für den Bereich Leistungssport werden. Der Manager des Bundesligisten GWD Minden ist als Nachfolger des ausgeschiedenen Herbert Beck (Mainz) vorgeschlagen worden. Bredemeier wird auf dem DHB-Bundestag am 4./5. Oktober in Celle keinen Gegenkandidaten haben.

Isabelle Baumann betreut Talent

Das Lauftalent Wolfram Müller wird künftig von Isabelle Baumann betreut. Der 21 Jahre alte Junioren-Europameister aus Pirna schließt sich der Tübinger Trainingsgruppe um die Frau von Dieter Baumann an, will jedoch weiter für Pirna starten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben