Sport : Kurzmeldungen

NAME

ERSTE BUNDESLIGA

1. FC Bayern 7 5 1 1 18: 7 16 2. Werder Bremen 7 5 0 2 14:11 15 3. Bor. Dortmund 7 3 4 0 9: 5 13 4. Hansa Rostock 7 4 0 3 11: 6 12 5. Schalke 04 7 3 3 1 9: 6 12 6. VfL Bochum 7 3 2 2 15:10 11 7. 1860 München 7 3 2 2 10: 8 11 8. VfL Wolfsburg 7 3 1 3 6: 7 10 9. Bielefeld 7 3 1 3 9:12 10 10. Hertha BSC 7 2 3 2 7: 6 9 11. Nürnberg 7 3 0 4 9:12 9 Hamburger SV 7 3 0 4 9:12 9 13. Mönchengladbach 7 2 2 3 7: 6 8 14. Leverkusen 7 2 2 3 12:14 8 15. VfB Stuttgart 7 1 4 2 10:10 7 16. Hannover 7 2 1 4 11:15 7 17. Cottbus 7 1 1 5 5:16 4 18. Kaiserslautern 7 0 3 4 3:11 3

Der 8. Spieltag: Samstag, 5.10.: Hertha - Nürnberg, Wolfsburg - Leverkusen, Bayern - Bochum, Hannover - Dortmund, Mönchengladbach - Bielefeld, Schalke - Hamburg, Kaiserslautern - Cottbus (alle 15 Uhr 30). Sonntag, 6.10.: Bremen - Rostock, Stuttgart - 1860 München (beide17.30).

VfL Bochum - Werder Bremen1:4 (1:2)

Bochum: van Duijnhoven - Colding, Fahrenhorst (44. Reis), Filip Tapalovic, Mandreko - Gudjonsson, Schindzielorz - Freier, Wosz (66. Hashemian), Buckley (70. Graulund) - Christiansen. Bremen: Borel - Stalteri, Verlaat, Krstajic, Skripnik - Reich (68. Daun), Ernst, Lisztes, Borowski - Charisteas (86. Klasnic), Ailton (90. Magnin). Schiedsrichter: Fleischer (Hallstadt), Zuschauer: 22 000

Tore: 0:1 Ailton (16.), 1:1 Freier (22.), 1:2 Charisteas (37.), 1:3 Ailton (50.), 1:4 Krstajic (87.).

Nürnberg - Kaiserslautern1:0 (0:0)

Nürnberg: Kampa - Kos, Petkovic, Popovic - Sanneh, Frey (70. Nikl), Larsen, Jarolim, Müller - Cacau (30. David), Ciric (83. Driller). Kaiserslautern: Georg Koch - Harry Koch (78. Mifsud), Hengen, Knavs - Teber, Riedl, Grammozis - Bjelica (65. Reuter), Lokvenc, Dominguez (54. Ratinho) - Klose. Schiedsrichter: Florian Meyer (Burgdorf).Zuschauer: 30 200. Bes. Vorkommnis: Kampa hält Foulelfmeter von Ratinho (86.).

Tor: 1:0 Sanneh (69.).

1860 München - Hertha BSC 1:0 (1:0)

Energie Cottbus - VfL Wolfsburg 0:1 (0:0)

Hamburger SV - VfB Stuttgart 3:2 (2:2)

Arminia Bielefeld - Schalke 04 2:1 (1:1)

Hansa Rostock - Hannover 961:2 (1:2)

Dortmund - Mönchengladbach 1:0 (0:0)

Bayer Leverkusen - Bayern München 2:1 (1:0)

Torschützen

1. Thomas Christiansen ( Bochum) 6

Giovane Elber (FC Bayern)6

Ailton (Bremen)6

4. Sasa Ciric (Nürnberg)5

5. Ewerthon (Dortmund)4

Bernardo Romeo (Hamburg)4

Fredi Bobic (Hannover) 4

Joris van Hout (M’gladbach)4

Michael Ballack (FC Bayern)4

Claudio Pizarro (FC Bayern)4

René Rydlewicz (Rostock) 4

Kevin Kuranyi (Stuttgart)4

FAKTEN

Häußler bleibt ungeschlagen

Profiboxer Danilo Häußler aus Frankfurt an der Oder hat seinen Europameister-Titel im Supermittelgewicht zum vierten Mal erfolgreich verteidigt. In Zwickau besiegte er vor 4000 Zuschauern den spanischen Champion Juan Perez Nelongo klar nach Punkten und blieb damit im 19. Profikampf ungeschlagen.

Warten auf Ronaldo

Das mehrfach verschobene Debüt von WM-Torschützenkönig Ronaldo beim Fußball-Champions-League-Sieger Real Madrid ist für das Heimspiel am 6. Oktober gegen Alaves vorgesehen. Der Stürmerstar klagt noch über Knöchelbeschwerden.

Griechische Klubs vor Boykott

16 griechische Profi-Fußballklubs haben der Regierung mit einem Meisterschaftsboykott gedroht und planen die Einstellung jeglicher Zahlungen an den Staat. Grund ist der Zusammenbruch des Pay-TV-Senders Alpha Digital, wodurch den Vereinen ein Großteil der Fernsehgelder verloren geht.

Aiello holt sich die DTM

Der Franzose Laurent Aiello hat erstmals die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft gewonnen. Dem 33-Jährigen reichte beim vorletzten Saisonlauf im holländischen Zandvoort im Abt-Audi TT-R ein sechster Platz im Hauptrennen zum vorzeitigen Titelgewinn.

US-Team in der Formel 1

In der neuen Saison soll ein US-Team in der Formel 1 fahren. Die ehemaligen Piloten Dan Gurney und Phil Hill gaben beim Großen Preis der USA in Indianapolis ihre Pläne für die Gründung eines „All American Teams“ bekannt. Für die Motorenlieferung soll es einen Vertrag mit Ford-Cosworth geben.

Gonzales gewinnt Spanien-Tour

Der Spanier Aitor Gonzales hat erstmals in seiner Karriere die Spanien-Rundfahrt gewonnen. Mit dem Sieg im abschließenden Zeitfahren überholte der 27-Jährige vom Kelme-Rennstall noch seinen Landsmann Roberto Heras. Telekom-Kapitän Erik Zabel blieb ohne Etappenerfolg, gewann aber das Trikot des Punktbesten. Das deutsche Team Coast schaffte den zweiten Gesamtplatz.

240 Minuten Strafzeit

Unglaubliche 240 Strafminuten gab es am Sonntag im Spiel der Zweiten Eishockey- Bundesliga zwischen Bremerhaven und Crimmitschau (4:2). Nach einer Massenschlägerei im zweiten Drittel stellten die Schiedsrichter je fünf Crimmitschauer und Bremerhavener mit Matchstrafen vom Eis.

0 Kommentare

Neuester Kommentar