Sport : Kurzmeldungen

$AUTHOR

EM-QUALIFIKATION

Gruppe 1

Malta - Israel 0:2 (0:0)

Frankreich - Slowenien 5:0 (2:0)

1. Frankreich 2 2 0 0 7:1 6 2. Israel 1 1 0 0 2:0 3 3. Slowenien 2 1 0 1 3:5 3 4. Zypern 1 0 0 1 1:2 0 5. Malta 2 0 0 2 0:5 0

Gruppe 2

Rumänien - Norwegen 0:1 (0:0)

Dänemark - Luxemburg 2:0 (0:0)

1. Dänemark 2 1 1 0 4:2 4 2. Norwegen 2 1 1 0 3:2 4 3. Rumänien 2 1 0 1 3:1 3 4. Luxemburg 1 0 0 1 0:2 0 5. Bosnien 1 0 0 1 0:3 0

Gruppe 3

Moldawien - Tschechien 0:2 (0:0)

Weißrussland - Österreich 0:2 (0:0)

1. Österreich 2 2 0 0 4:0 6 2. Niederlande 1 1 0 0 3:0 3 3. Tschechien 1 1 0 0 2:0 3 4. Moldawien 2 0 0 2 0:4 0 5. Weißrussland 2 0 0 2 0:5 0

Gruppe 4

Schweden - Ungarn 1:1 (0:1)

Polen - Lettland 0:1 (0:1)

1. Lettland 2 1 1 0 1:0 4 2. Polen 2 1 0 1 2:1 3 3. Schweden 2 0 2 0 1:1 2 4. Ungarn 1 0 1 0 1:1 1 5. San Marino 1 0 0 1 0:2 0

Gruppe 5

Island - Schottland 0:2 (0:1)

Litauen - Färöer 2:0 (2:0)

1. Schottland 2 1 1 0 4:2 4 2. Deutschland 1 1 0 0 2:0 3 3. Litauen 2 1 0 1 2:2 3 4. Färöer 2 0 1 1 2:4 1 5. Island 1 0 0 1 0:2 0

Gruppe 6

Ukraine - Griechenland 2:0 (0:0)

Spanien - Nordirland 3:0 (1:0)

1. Spanien 2 2 0 0 5:0 6 2. Ukraine 2 1 1 0 4:2 4 3. Armenien 1 0 1 0 2:2 1 4. Nordirland 0 0 0 1 0:3 0 5. Griechenland 2 0 0 2 0:4 0

Gruppe 7

Mazedonien - Türkei 1:2 (1:1)

Slowakei - England 1:2 (1:0)

1. Türkei 2 2 0 0 5:1 6 2. England 1 1 0 0 2:1 3 3. Liechtenstein 1 0 1 0 1:1 1 4. Mazedonien 2 0 1 1 2:3 1 5. Slowakei 2 0 0 1 1:5 0

Gruppe 8

Bulgarien - Kroatien 2:0 (2:0)

Andorra - Belgien 0:1 (0:0)

1. Bulgarien 2 2 0 0 4:0 6 2. Belgien 2 1 0 1 1:2 3 3. Estland 1 0 1 0 0:0 1 4. Kroatien 2 0 1 1 0:2 1 4. Andorra 1 0 0 1 0:1 0

Gruppe 9

Finnland - Aserbaidschan 3:0 (1:0)

Italien - Jugoslawien 1:1 (1:1)

1. Italien 2 2 0 0 3:1 4 2. Wales 1 1 0 0 2:0 3 3. Finnland 2 1 0 1 3:2 3 4. Jugoslawien 1 0 1 0 1:1 1 5. Aserbaidschan 2 0 0 2 0:5 0

Gruppe 10

Georgien - Russland abgebrochen

Albanien - Schweiz 1:1 (:1)

1. Schweiz 2 1 1 0 5:2 4 2. Russland 1 1 0 0 4:2 3 3. Albanien 1 0 1 0 1:1 1 4. Irland 1 0 0 1 2:4 0 5. Georgien 1 0 0 1 1:4 0

BERLINER SPORT

SCC siegt in Saulgau

Mit Nervenstärke und Routine gewannen die Volleyballer des SC Charlottenburg auch ihr zweites Saisonspiel in der Bundesliga. Beim 3:0-Sieg (25:23, 25:23, 25:22) beim Aufsteiger Energy Bad Saulgau behielten die Charlottenburger vor allem in den kritischen Spielphasen den Überblick. Die Volley Dogs Berlin unterlagen daheim dem letztjährigen Meisterschaftsdritten TSV Unterhaching mit 1:3 (22:25, 25:20, 18:25, 17:25), ihre zweite Niederlage im zweiten Spiel. Am nächsten Sonntag empfängt der SCC die Volley Dogs zum Lokalderby in der Sömmeringhalle.

Adler trennen sich vom Trainer

Die Berlin Adler werden den Zehnmonatsvertrag ihres American-Football-Cheftrainers Dean Cokinos nicht verlängern. Grund: unterschiedliche Auffassungen über die Förderung eigener Talente und die damit verbundene Weiterentwicklung des Teams.

Skandinavier segeln am besten

Drei skandinavische Crews beherrschten die Berliner Meisterschaft der H-Boot-Klasse auf der Unterhavel beim Berliner YC. Bo Selko (Dänemark) siegte vor dem Norweger Henrik Edman und seinem Landsmann Herluf Jörgensen. Bester Berliner war Wolfgang Malcher (Spandauer YC) auf Rang vier.

0 Kommentare

Neuester Kommentar