Sport : Kurzmeldungen

-

CHAMPIONS LEAGUE

GRUPPE A

Bor. Dortmund PSV Eindhoven 1:1 (1:0)

Dortmund: Lehmann - Evanilson, Wörns, Madouni, Dede - Reuter (78. Frings), Rosicky, Kehl - Ewerthon, Koller, Ricken (72. Amoroso). Eindhoven: Waterreus - Bögelund, Ooijer, Faber, Heintze (46. Robben) - van Bommel, Vogel - Rommedahl, Bruggink (80. Ramzi), Bouma - Kezman (85. Vennegoor). Schiedsrichter: Batista (Portugal). Tore: 1:0 Koller (10.), 1:1 Bruggink (47.). Zuschauer: 47 000.

Arsenal London - AJ Auxerre1:2 (0:2)

1. Arsenal 4 3 0 1 8:2 9 2. Dortmund 4 2 1 1 6:5 7 3. AJ Auxerre 4 1 1 2 3:4 4 4. PSV Eindhoven 4 0 2 2 2:8 2

GRUPPE B

Spartak Moskau - FC Liverpool 1:3 (1:1)

FC Basel - FC Valencia 2:2 (1:1)

1. FC Valencia 4 3 1 0 13: 4 10 2. FC Liverpool 4 2 1 1 9: 4 7 3. FC Basel 4 1 2 1 7: 9 5 4. Spartak Moskau 4 0 0 4 1:13 0

GRUPPE C

Real Madrid - AEK Athen 2:2 (2:0)

AS Rom - RC Genk 0:0

1. Real Madrid 4 2 2 0 14:5 8 2. AS Rom 4 1 2 1 1:3 5 3. AEK Athen 4 0 4 0 5:5 4 4. RC Genk 4 0 2 2 0:7 2

GRUPPE D

Olympique Lyon - Inter Mailand 3:3 (2:1)

Ajax Amsterdam - R. Trondheim 1:1 (1:0)

1. Olympique Lyon 4 2 1 1 11:6 7 2. Inter Mailand 4 1 2 1 7:7 5 3. Ajax Amsterdam 4 1 2 1 3:3 5 4. R. Trondheim 4 0 3 1 3:8 3

GRUPPE E

Newcastle Utd. - Juventus Turin Mi., 20.45

Dynamo Kiew - Fey. Rotterdam Mi., 20.45

1. Juventus Turin 3 2 1 0 8:1 7 2. Fey. Rotterdam 3 1 2 0 2:1 5 3. Dynamo Kiew 3 1 1 1 2:5 4 4. Newcastle United 3 0 0 3 0:5 0

GRUPPE F

Bayer Leverkusen - Maccabi Haifa Mi., 20.45

Olym. Piräus - Manchester United Mi., 20.45

1. Manchester Utd. 3 3 0 0 11:3 9 2. Maccabi Haifa 3 1 0 2 5:7 3 3. Olym. Piräus 3 1 0 2 6:9 3 4. Bayer Leverkusen 3 1 0 2 5:8 3

GRUPPE G

RC Lens - Deportivo La Coruna Mi., 20.45

AC Mailand - Bayern München Mi., 20.45

1. AC Mailand 3 3 0 0 8:2 9 2. La Coruna 3 2 0 1 6:7 6 3. Bayern München 3 0 1 2 4:6 1 4. RC Lens 3 0 1 2 3:6 1

GRUPPE H

FC Brügge - Galatasaray Istanbul Mi., 20.45

FC Barcelona - Lok. Moskau Mi., 20.45

1. FC Barcelona 3 3 0 0 8:3 9 2. Gal. Istanbul 3 1 1 1 2:2 4 3. FC Brügge 3 0 2 1 2:3 2 4. Lok. Moskau 3 0 1 2 1:5 1

KRANKENSTAND

Eckert droht erneut Operation

Skirennläufer Florian Eckert droht fast ein Jahr nach seiner schweren Knieverletzung wegen neuer Kniebeschwerden eine zweite Operation und das erneute Saison-Aus. „Im November werde ich es noch mal mit dem Training auf Schnee versuchen. Wenn es dann nicht klappt, habe ich keine andere Wahl und muss den Winter abhaken“, sagte Eckert am Dienstag. Im Vorjahr hatte sich der Dritte der WM-Abfahrt 2001 einen Trümmerbruch des Schienbeinkopfs zugezogen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar