Sport : Kurzmeldungen

-

ERSTE BUNDESLIGA

1. Bayern München 12 8 2 2 28:14 26 2. Borussia Dortmund 12 5 6 1 18: 9 21 3. VfB Stuttgart 12 5 5 2 20:14 20 4. 1860 München 12 6 2 4 18:14 20 5. Werder Bremen 12 6 2 4 22:22 20 6. Hertha BSC 12 5 4 3 15:12 19 7. Schalke 04 12 5 4 3 14:11 19 8. VfL Wolfsburg 12 6 1 5 15:15 19 9. VfL Bochum 11 5 2 4 25:19 17 10. 1. FC Nürnberg 12 5 1 6 15:18 16 11. Hamburger SV 12 5 1 6 13:18 16 12. Bayer Leverkusen 12 4 3 5 15:18 15 13. Hannover 96 12 4 3 5 22:26 15 14. Mönchengladbach 12 4 2 6 14:10 14 15. Hansa Rostock 12 4 2 6 14:13 14 16. Arminia Bielefeld 12 4 2 6 12:20 14 17. Kaiserslautern 11 1 4 6 9:15 7 18. Energie Cottbus 12 1 2 9 5:26 5

Nachholspiel vom 10. Spieltag: Mittwoch, 13.11.: Kaiserslautern Bochum (18.30 Uhr). 13. Spieltag: Sonnabend, 16.11.: Cottbus - Bielefeld, Nürnberg - Hamburg, FC Bayern - Wolfsburg, Hannover - Hertha BSC, Rostock - Stuttgart, Leverkusen - Mönchengladbach, Dortmund - 1860 München (alle 15.30 Uhr). Sonntag, 17.11.: Bremen - Kaiserslautern, Bochum - Schalke (beide 17.30).

Hertha BSC – Rostock3:1 (2:1)

Hertha: Kiraly - Friedrich, Rehmer, Nene, Hartmann - Marx (82. Maas), Schmidt, Goor - Beinlich (66. Tretschok) - Alves (80. Karwan), Preetz. Rostock: Schober - Kientz, Jakobsson, Kovar, Hill (46. Maul) - Rydlewicz, Aduobe (80. Persson), Lantz, Hansen (62. Vorbeck) - Meggle - Salou. Schiedsrichter: Merk (Kaiserslautern). Zuschauer: 40 159.

Tore: 1:0 Goor (7.), 2:0 Alves (10.), 2:1 Salou (15.), 3:1 Friedrich (58.).

Mönchengladbach - Cottbus 3:0 (3:0)

Mönchengladbach: Stiel - Eberl, Pletsch, Korell, Münch - Demo, Ulich (71. Skoubo), Witeczek - Felgenhauer (87. Küntzel), van Hout, Aidoo (79. Ketelaer). Cottbus: Lenz - da Silva - Hujdurovic (59. Latoundji), Beeck, Löw - Reghecampf, Thielemann, Rost, Gebhardt (46. Kobylanski) - Juskowiak (75. Rozgonyi), Reichenberger. Gelb-Rote Karte: Thielemann (Cottbus) wegen wiederholten Foulspiels (72.) Schiedsrichter: Strampe (Handorf). Zuschauer: 23 200.

Tore: 1:0 Felgenhauer (2.), 2:0 Ulich (6.), 3:0 van Hout (22.).

Wolfsburg - Bremen3:1 (1:0)

Bayern München - Dortmund2:1 (0:1)

Hamburger SV - 1860 München1:0 (1:0)

Bielefeld - Nürnberg0:1 (0:0)

Schalke 04 - Leverkusen0:1 (0:0)

Stuttgart - Bochum3:2 (0:0)

Kaiserslautern - Hannover0:1 (0:1)

TORSCHÜTZEN

Giovane Elber (FC Bayern)10

Sasa Ciric (Nürnberg)8

Thomas Christiansen (Bochum)8

Fredi Bobic (Hannover)8

Kevin Kuranyi (Stuttgart)7

Ailton (Bremen)7

Claudio Pizarro (FC Bayern)7

Ewerthon (Dortmund) 6

Markus Schroth (1860 München) 6

KOMMEN UND GEHEN

Stange hat unterschrieben

Der frühere DDR-Coach Bernd Stange ist neuer Fußball-Nationaltrainer des Irak. Der 54-Jährige unterschrieb am Wochenende nach fast fünf Wochen dauernden Gesprächen den Vertrag. Er ist auch für die Olympiamannschaft verantwortlich.

FAKTEN

Mit Jancker zur Überraschung

Der deutsche Fußball-Nationalspieler Carsten Jancker hat mit Udinese Calcio für die Überraschung des neunten Spieltages in der italienischen Serie A gesorgt. Die Norditaliener verbuchten einen 2:1-Sieg beim Tabellenführer Inter Mailand und fügten den Lombarden damit die erste Saison-Niederlage zu.

Auch ohne Kasparow Sieger

Bei der Schacholympiade in Bled haben Russlands Männer und Chinas Frauen ihre Titel erfolgreich verteidigt. Das russische Quartett, in dem Garri Kasparow erneut pausierte, sicherte sich mit einem 2:2 gegen Jugoslawien Gold vor Ungarn. Das chinesische Trio siegte nach 14 Runden vor Russland.

Platz zwei für Pechstein

Einen Tag nach ihrem Erfolg über 3000 m hat Olympiasiegerin Claudia Pechstein (Berlin) beim ersten Saison-Weltcup über 1500 m Platz zwei belegt. Die 30-Jährige lief in Hamar/Norwegen in Abwesenheit von Titelverteidigerin und Olympiasiegerin Anni Friesinger (Inzell) 1:58,82 Minuten und musste sich nur der Olympiavierten Cindy Klassen aus Kanada (1:58,07) geschlagen geben.

HSV verpatzt Handball-Premiere

Bei der sportlichen Einweihung der 80 Millionen Euro teuren Color-Line-Arena in Hamburg gab es erst am Ende lange Gesichter. Trotz einer 14:11-Halbzeitführung unterlag der Handball-Bundesligist HSV Hamburg der SG Wallau-Massenheim mit 23:26. Immerhin 9000 Zuschauer sahen das Spiel.

KRANKENSTAND

Metzelder fällt aus

Die Fußball-Nationalelf muss im Testspiel gegen Holland am 20. November in Gelsenkirchen auf Christoph Metzelder von Borussia Dortmund verzichten. Der Verteidiger erlitt beim Bundesligaspiel in München einen Muskelfaserriss im Oberschenkel und muss eine zweiwöchige Zwangspause einlegen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar