Sport : Kurzmeldungen

-

ZAHLEN

BASKETBALL

Bundesliga, Männer, 10. Spieltag: Ludwigsburg Mitteldeutscher BC 83:89 (48:43), Oldenburg - Bonn 88:97, Gießen - Frankfurt 73:65 (38:34), TBB Trier - Brandt Hagen 73:85 (35:43).

BIATHLON

Weltcup. In Östersund, Männer, Staffel (4x7,5 km): 1. Norwegen (Gjelland/0 Strafrunden, Andresen/3, Björndalen/0, Hanevold/0) 1:24:20,6 Stunden; 2. Russland 8,7 Sekunden zurück; 3. Deutschland (Groß/Ruhpolding/0, Sendel/Oberhof/0, Fischer/Oberhof/0, Luck/Oberhof/0) 1:53,0 Minuten zurück; 4. Weißrussland 2:25,4.

BOBSPORT

Weltcup in Innsbruck , Männer, Zweier, Endstand nach zwei Läufen: 1. Lange/ Kuske (Oberhof) 1:46,31 Minuten (53,15+53,16 Sekunden), 2. Rüegg/Hefti 1:46,51 (53,23+53,28), 3. Annen/Grand (alle Schweiz) 1:46,64 (53,25+53,39), 6. Spies/Sagmeister (Winterberg) 1:47,21 (53,55+53,66), 7. Höpfner/Kühne (Riesa) 1:47,22.

EISHOCKEY

DEL. Frankfurt Lions - Hannover Scorpions 3:2 (1:0, 0:0, 2:2). Heute spielen: EHC Eisbären - Krefeld, Ingolstadt - Nürnberg, Iserlohn - Mannheim, Hamburg - Kassel, Schwenningen - Augsburg, Düsseldorf - Köln.

1. EHC Eisbären 25 19 6 96:55 58 2. Köln 27 17 10 78:58 54 3. Mannheim 26 18 8 93:69 53 4. Düsseldorf 26 18 8 80:57 50 5. Krefeld 27 14 13 87:71 40 6. Nürnberg 26 14 12 65:77 40 7. Iserlohn 26 12 14 70:68 38 8. Kassel 25 12 13 57:58 38 9. Frankfurt 28 12 16 66:87 37 10. Hannover 27 11 16 70:84 33 11. Ingolstadt 25 9 16 64:70 27 12. Hamburg 21 9 12 58:62 26 13. Augsburg 25 8 17 62:91 25 14. Schwenningen 26 7 19 50:89 21

EISSCHNELLLAUF

Sprint-Weltcup in Nagano, Männer, 500 m: 1. Wotherspoon (Kanada) 35,19 Sekunden, 2. Shimizu 35,53, 3. Kato (beide Japan) 35,61. 1000 m: 1. Wennemars (Niederlande) 1:10,36 Minuten, 2. Pearson (USA) 1:10,41, 3. Bos (Niederlande) 1:10,42. Frauen, 500m: 1. Shinya (Japan) 38,60 Sekunden, 2. LeMay Doan (Kanada) 38,61, 3. Wang (China) 38,74, 4. Garbrecht-Enfeldt (Berlin) 38,85, 6. Zoellner (Berlin) 38,89. 1000m: 1. Garbrecht-Enfeldt 1:17,46, 2. Tonoike (Japan) 1:18,39, 3. Völker (Erfurt) 1:18,44, 5. Zoellner (Berlin) 1:18,59.

FUSSBALL

Zweite Bundesliga. Heute spielen: Braunschweig - 1. FC Union, Ahlen - Mannheim, Frankfurt - Oberhausen, Aachen - Reutlingen, Trier - 1. FC Köln. Montag: Karlsruhe - Freiburg.

1. 1. FC Köln 15 9 6 0 33:17 33 2. Frankfurt 15 9 3 3 26:12 30 3. Freiburg 15 9 2 4 22:13 29 4. Mainz 16 8 3 5 24:15 27 5. Duisburg 16 7 6 3 25:20 27 6. Trier 15 7 3 5 25:18 24 7. Greuther Fürth 16 6 6 4 25:19 24 8. Aachen 15 6 5 4 24:20 23 9. Oberhausen 15 6 5 4 17:16 23 10. Lübeck 16 7 1 8 28:26 22 11. Burghausen 16 5 6 5 25:20 21 12. 1. FC Union 15 4 6 5 18:29 18 13. Reutlingen 15 6 3 6 24:25 15 14. Karlsruhe 15 3 6 6 15:23 15 15. Ahlen 15 3 4 8 17:23 13 16. Braunschweig 15 2 4 9 16:32 10 17. FC St. Pauli 16 2 3 11 22:38 9 18. Mannheim 15 2 2 11 14:34 8

Regionalliga Nord, 20. Spieltag: Holstein Kiel - Werder Bremen (A) 3:2 (1:0), Dresdner SC - SC Paderborn 0:2 (0:0), FC Erzgebirge Aue - VfL Osnabrück 1:1 (1:1), Bayer Leverkusen (A) - 1. FC Köln (A) 1:2 (1:1), Hamburger SV (A) - SV Babelsberg 2:1 (0:0).

1. RW Essen 19 10 7 2 35:15 37 2. Osnabrück 19 9 7 3 26:16 34 3. W. Bremen (A) 20 10 4 6 42:37 34 4. Erzgeb. Aue 20 9 6 5 31:23 33 5. Wattenscheid 09 19 9 5 5 39:29 32 6. Bor. Dortmund (A) 19 9 5 5 34:25 32 7. Paderborn 20 8 6 6 27:22 30 8. Bay. Leverkusen (A) 20 8 3 9 32:28 27 9. Dyn. Dresden 17 7 6 4 18:14 27 10. Hamburger SV (A) 20 7 5 8 27:34 26 11. 1. FC Köln (A) 20 6 7 7 34:33 25 12. Chemnitzer FC 19 6 6 7 23:26 24 13. Holstein Kiel 20 5 7 8 32:35 22 14. SC Verl 18 6 3 9 24:31 21 15. Babelsberg 20 5 5 10 26:37 20 16. KFC Uerdingen 19 5 4 10 18:33 19 17. Preußen Münster 19 5 3 11 26:38 18 18. Dresdner SC 20 3 5 12 17:35 14

England: Manchester United - FC Arsenal 2:0, Aston Villa - Newcastle United 0:1, Bolton Wanderers - Blackburn Rovers 1:1, Charlton Athletic - FC Liverpool 2:0, FC Everton - FC Chelsea 1:3, FC Fulham - Leeds United 1:0, FC Middlesbrough - West Ham United 2:2, FC Southampton - Birmingham City 2:0. Tabellenspitze: 1. FC Arsenal 17 Spiele 36:19 Tore, 35 Punkte, 2. FC Chelsea 17, 31:14, 33, 3. Manchester United 17, 27:17, 32, 4. FC Liverpool 17, 27:17, 31, 5. FC Everton 17, 20:20, 29.

HANDBALL

Europameisterschaft der Frauen in Dänemark, Vorrunde, Gruppe C: Norwegen - Deutschland 26:18 (15:9), Russland - Spanien 24:24 (13:10). Gruppe A: Schweden - Rumänien 25:30 (12:14), Österreich - Jugoslawien 23:30 (9:15). Gruppe B: Dänemark - Frankreich 20:17 (11:7). Gruppe D: Tschechien - Weißrussland 25:19 (10:8).

Europacup der Pokalsieger, Männer, Achtelfinale, Hinspiel: HC Constanta - TBV Lemgo 27:38 (11:21).

EHF-Pokal, Männer, Achtelfinale, Hinspiel: FC Barcelona - Tusem Essen 36:26 (18:14).

Bundesliga, Männer, 15. Spieltag: Göppingen - Schutterwald 31:25 (15:12), Minden - Wilhelmshaven 24:21 (12:6), Flensburg-H. - Großwallstadt 34:23 (17:10), Wetzlar - Hamburg 26:25 (12:16).

HOCKEY

Weltmeisterschaft. In Perth, Spiel um Platz 7: Deutschland - Spanien 6:1 (4:1). Platz 5: England - Südkorea 4:3 (3:3, 3:3) nach 7-m-Schießen. Platz 9: USA - Japan 0:0 4:2 im 7-m-Schießen. Platz 11: Schottland - Neuseeland 0:3 (0:1). Platz 13: Südafrika - Ukraine 3:1 (1:1). Platz 15: Russland - Irland 0:1 (0:0).

PFERDESPORT

Trabrennen. Unsere Voraussagen Mariendorf (heute, 13.40 Uhr): 1. R.: Alena Lobell - Fame de Vie - Isabell Lobell, 2. R.: Kid Meadow - Scaramouche - Lina Laukko, 3. R.: Yasmina - Irish Angel - Tennessee, 4. R.: Topkapi - Nightkiss - Alma Nica, 5. R.: Akademiker - Uncle Hardy - Flori Crown, 6. R.: Bowl Best - Jegro - Princess Victory, 7. R.: Prelat - Rhoder Primadonna - Ilpride, 8. R.: Noble Starfire - Tinus Kaiser - Letizio, 9. R.: Thermidor - Kaliban - Vikings Fram.

RODELN

Weltcup in Oberhof, Männer, Endstand nach zwei Läufen: 1. Demtschenko (Russland) 1:29,859 Minuten (45,020+44,839 Sekunden), 2. Kleinheinz (Österreich) 1:29,976 (45,111+44, 865), 3. Zöggeler (Italien) 1:30,062 (45,144+44,918), 4. Hackl (Berchtesgaden) 1:30,131 (45,100+45,031). Stand im Gesamtweltcup: 1. Kleinheinz 255 Punkte, 2. Hackl 220, 3. Zöggeler 214.

SKI ALPIN

Weltcup-Abfahrt der Frauen in Lake Louise: 1. Montillet (Frankreich) 1:33,89 Min.; 2. Rey- Bellet (Schweiz) 1:34,63; 3. Götschl (Österreich) 1:35,17; 4. Dorfmeister (Österreich) 1:35,23; 5. Clark (USA) 1:35,39; 6. Berthod (Schweiz) 1:35,44; 7. Müller (Schweiz) 1:35,54; 8. Jacquemod (Frankreich) 1:35,55; 12. Häusl (Schneizlreuth) 1:35,68; 16. Huber (Ruhpolding) 1:36,08, 17. Ertl (Lenggries) 1:36,12; ausgeschieden: Gerg (Lenggries).

Männer in Vail/USA: 1. Eberharter (Österreich) 1:40,18, 2. Walchhofer (Österreich) 0,10 Sekunden zurück, 3. Rahlves (USA) 0,38, 4. Strobl (österreich) 0,54, 5. Cuche (Schweiz) 0,80, 6. Sullivan (USA) 0,86, 7. Aamodt (Norwegen) 0,91, 8. Miller (USA) 0,92, 43. Stankalla (Partenkirchen) 2,76, 50. Rauffer (Leitzachtal) 3,43.

SKI NORDISCH

Langlauf-Weltcup in Davos, Männer, 15 km Freistil: 1. Fredriksson (Schweden) 36:05,9 Minuten; 2. Vittoz (Frankreich) 2,0 Sekunden zurück; 3. Valbusa (Italien) 8,9; 8. Sommerfeldt (Oberwiesenthal) 41,9. Weltcup-Stand nach vier Rennen: 1. Vittoz (Frankreich) 180 Punkte; 2. Fredriksson (Schweden) 169; 3. Bauer (Tschechien) 149; 5. Sommerfeldt (Oberwiesenthal) 135.

Frauen, 10 km Freistil: 1. Skari (Norwegen) 26:39,5 Min.; 2. Smigun (Estland) 2,8 Sekunden zurück; 3. Paruzzi (Italien) 21,9; 4. Schewtschenko (Ukraine) 22,9, 11. Künzel (Oberwiesenthal) 48,1, 14. Sachenbacher (Reit im Winkl) 57,6. Weltcup-Stand nach vier Rennen: 1. Smigun (Estland) 260 Punkte; 2. Skari (Norwegen) 232; 3. Paruzzi (Italien) 207; 4. Sachenbacher (Reit im Winkl) 157; 5. Moen (Norwegen) 129.

Nordische Kombination, Weltcup in Trondheim, Einzel: 1. Kircheisen (Johanngeorgenstadt) 35:33,0 Min. (Sprung: 238,1 Pkt./5. Platz - Lauf: 34:23,0 Min./10. Platz); 2. Hettich (Schonach-Rohrhardsberg) 0,1 Sekunden zurück (250,5/3. - 35:13,1/19.); 3. Spillane (USA) 1,4 (251,3/2. - 35:17,4/21.); 4. Gruber (Österreich) 7,4 (255,5/1. - 35:40,4/24.); 5. Ackermann (Oberhof) 33,6 (230,1/6. - 34:24,6/11.). Weltcupstand (nach 3 von 17 Wettkämpfen): 1. Kircheisen (Johanngeorgenstadt) 260 Pkt.; 2. Hettich (Schonach-Rohrhardsberg) 185; 3. Ackermann (Oberhof) 175.

Skisprung-Weltcup in Trondheim, Endstand nach zwei Durchgängen: 1. Höllwarth (Österreich) 268,0 Pkt. (129+128,5 m); 2. Pettersen (Norwegen) 267,6 (124+135,5); 3. Uhrmann (Rastbüchl) 266,9 (128,5+132); 4. Widhölzl (Österreich) 265,8 (128+130,5); 18. Späth (Oberstdorf) 232,0 (119+123,5). Weltcup-Stand nach 3 Wettbewerben: 1. Widhölzl (Österreich) 195 Pkt.; 2. Peterka (Slowenien) und Malysz (Polen) je 175; 7. Uhrmann (Rastbüchl) 145.

WASSERBALL

DSV-Pokal, Männer, Achtelfinale: Düsseldorf - Spandau 04 10:13, SC Wedding - Cannstatt 8:10, Hannover - Neustadt 12:7, Braunschweig - Uerdingen 9:11, Magdeburg - Würzburg 12:14.

0 Kommentare

Neuester Kommentar