Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Keine Strafe für Nowotny

Das Steuerverfahren gegen Fußballprofi Jens Nowotny (Bayer Leverkusen) wegen angeblicher Schwarzgeldzahlungen ist eingestellt worden. Das bestätigte die Kölner Staatsanwaltschaft der „Netzeitung“. Nowotny hatte nachträglich zu seiner Steuererklärung einen Betrag von 40 000 Mark angegeben. Dabei handelte es sich um eine Provision für seinen Berater. „Aus Mangel an Beweisen ging Nowotny straffrei aus“, sagte die Staatsanwältin Regine Appenroth.

Zabel in guter Frühform

TelekomKapitän Erik Zabel präsentiert sich bei der Mallorca-Rundfahrt der Radprofis in guter Form. Auf der zweiten Etappe über 164,5 km von Calabona nach Cala Rajada musste sich Zabel im Endspurt nur dem Weißrussen Alexander Jusow und dem Spanier Isaac Galvez geschlagen geben. In der Gesamtwertung verbesserte sich Zabel auf Platz zwei hinter Galvez.

Golfer Cejka fällt zurück

Golf-Profi Alexander Cejka ist zum Abschluss der „Bob Hope Classic“ in La Quinta in Kalifornien vom 24. auf den geteilten 43. Rang zurückgefallen. Cejka benötigte für die fünfte und letzte Runde auf dem Par-72- Kurs 76 Schläge. Insgesamt brauchte der 32-jährige 345 Schläge. Sieger wurde der Kanadier Mike Weir mit 330 Schlägen.

Boll verteidigt Führung

Timo Boll hat die Führung in der Tischtennis-Weltrangliste erfolgreich verteidigt. Durch seinen zweiten Triumph beim „Europe Top 12“ am Wochenende in Saarbrücken baute der zweifache Europameister den Vorsprung auf den chinesischen Verfolger Ma Lin auf sieben Zähler aus.

Kasparow punktet

Der Schach-Wettkampf Mensch gegen Maschine in New York bleibt spannend. Nach einem Remis in der vierten Partie steht es zwischen Garri Kasparow aus Russland und dem Computerprogramm Deep Junior 2:2. Kasparow zeigte sich von seiner Niederlage im dritten Spiel gut erholt.

Agenten schützen Olympioniken

Die Olympioniken aus den USA werden bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen unter besonderem Schutz stehen. Aus Angst vor Terror-Anschlägen werden rund 600 Athleten und 200 Trainer und Betreuer in Griechenland von rund 150 Agenten aus Sicherheitsdiensten gesichert. Diese Maßnahme kostet die USA knapp drei Millionen Euro.

FERNSEHTIPPS

ARD: 20.15 Fußball: DFB-Pokal, Viertelfinale: Bayern München - 1. FC Köln, live.

DSF: 18.30 Hattrick, 2. Bundesliga, 19. Spieltag.

Eurosport: 10.00 Ski alpin, WM, Abfahrtstraining der Frauen und Männer, live aus St. Moritz.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben