Sport : Kurzmeldungen

-

DFB–POKAL

VIERTELFINALE

Bayern München 1. FC Köln 8:0 (4:0)

Zuschauer: 15 000. Schiedsrichter: Fandel (Kyllburg).

Tore: 1:0 Elber (7.), 2:0 Hargreaves (20.), 3:0 Schweinsteiger (31.), 4:0 Elber (33.), 5:0 Schweinsteiger (50.), 6:0 Ze Roberto (56.), 7:0 Elber (70.), 8:0 Sagnol (88.).

Unterhaching - Leverkusen Mi,19.30

VfL Bochum - Kaiserslautern Mi,19.00

München 1860 - W. Bremen Mi,20.30

FAKTEN

HSV droht Millionen-Verlust

Dem Fußball-Bundesligisten Hamburger SV droht zum Saisonende ein Minus im Millionen-Bereich. Die Bilanz soll einen Fehlbetrag von mindestens zehn Millionen Euro aufweisen. Falls der Verein einen Uefa-Cup- Platz erreicht, würde noch eine Million Euro an Prämienzahlungen dazu kommen.

Japan deutscher WM-Gegner

Die japanische Eishockey-Auswahl hat sich als letzte von 16 Mannschaften für die Weltmeisterschaft vom 26. April bis 11. Mai in Finnland qualifiziert. Die Japaner schafften mit einem 15:0-Sieg gegen China die WM-Teilnahme. Im Auftaktspiel der Vorrunden-Gruppe A treffen die Asiaten am 27. April in Helsinki auf Deutschland.

Zabel ist Zweiter auf Mallorca

Radprofi Erik Zabel aus Unna verpasste auf der mit vier Anstiegen schwersten Etappe der Mallorca-Rundfahrt mit Rang zwei knapp seinen ersten Saisonsieg. Den Spurt einer großen Spitzengruppe gewann nach 169 km in Port d’Alcudia der Australier Allan Davis. Zabel ist nach dem dritten Abschnitt Zweiter in der Gesamtwertung.

Verletzungspech für Jens Fiedler

Der zweimalige Radsprint-Olympiasieger Jens Fiedler aus Chemnitz fällt mit einem Muskelfaserriss für die nächsten Wochen aus. Der siebenmalige Weltmeister kann damit auch nicht beim Weltcup-Auftakt vom 14. bis 16. Februar in Moskau starten.

Claudia Poll bleibt gesperrt

Der Internationale Sportgerichtshof hat die Berufung der Schwimm-Olympiasiegerin Claudia Poll gegen ihre vierjährige Doping-Sperre abgewiesen. „Claudia Poll konnte nicht überzeugend darstellen, dass ihre Doping-Probe im Kontrolllabor nicht korrekt untersucht wurde“, hieß es.

KOMMEN UND GEHEN

Josef Strobl denkt an Wechsel

Der österreichische Ski-Rennläufer Josef Strobl fährt womöglich bald für Deutschland. Der Abfahrts- und Super-G-Spezialist war vom österreichischen Verband nicht für die alpinen Ski-Weltmeisterschaften in St. Moritz nominiert worden und denkt nun über einen Wechsel nach.

Jordan verpflichtet Firman

33 Tage vor dem Start in die Formel-1-Saison 2003 ist auch das letzte freie Cockpit besetzt worden. Jordan-Ford präsentierte den Briten Ralph Firman als zweiten Fahrer neben dem Italiener Giancarlo Fisichella. Der 27-Jährige empfahl sich beim Team von Eddie Jordan als Sieger der Formel Nippon.

Schalker Interesse an Simons

Bundesligist Schalke 04 hat Interesse an einer Verpflichtung des belgischen Fußball-Nationalspielers Timmy Simons vom FC Brügge. Dies berichtet die Zeitung „Het laatste Nieuws“. Vizemeister Brügge will den belgischen Fußballer des Jahres 2002 aber unter allen Umständen halten.

Thunder präsentiert neues Team

Berlin Thunder hat sein Team für die am 6. April beginnende Saison in der europäischen Footballliga vorgestellt. Die zentrale Rolle im neuen Team des Titelverteidigers der NFL Europe wird Quarterback Henry Burris übernehmen. Der 27-Jährige spielte bislang bei den Chicago Bears.

0 Kommentare

Neuester Kommentar