Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Hertha reicht Lizenzantrag ein

Hertha BSC plant für die Saison 2003/04 mit einem höheren Etat als in der laufenden Spielzeit. In dem am Freitag mit dem Lizenzantrag eingereichten Haushalt liege man „über dem diesjährigen Etat“ von 46 Millionen Euro, sagte Manager Dieter Hoeneß. Durch den fortgeschrittenen Ausbau des Olympiastadions rechnet der Verein aus den ZuschauerEinnahmen mit einem Plus.

Malysz vergrößert Vorsprung

Im Kampf um den Sieg im Gesamtweltcup hat Sven Hannawald gegen Adam Malysz weiter Boden eingebüßt. Für den Hinterzartener reichte es am Freitag in Lahti hinter dem Doppel-Weltmeister aus Polen und Matti Hautamäki aus Finnland nur zum dritten Rang. Malysz baute seinen Vorsprung im Gesamtklassement mit 1127 Punkten auf 48 Zähler vor Hannawald aus.

Frigo wird plötzlich krank

Der Italiener Dario Frigo hat die Radfernfahrt Paris – Nizza in Führung liegend aufgegeben. Der 29-Jährige trat zur fünften Etappe wegen angeblicher Magenprobleme nicht mehr an. Frigo hatte sich vom Rennen abgemeldet, nachdem er als einer von 32 Fahrern aus vier Rennställen zur Doping-Blutkontrolle beordert worden war.

B-Probe von Kaisa Varis positiv

Die finnische Langläuferin Kaisa Varis ist des Blutdopings überführt worden. Der finnische Skiverband gab bekannt, dass auch die B-Probe der am 16. Februar von Varis entnommenen Probe positiv auf das Blutdopingmittel Erythropoietin (Epo) getestet wurde. Varis droht eine zweijährige Sperre.

Basketball-Pokalfinale in Berlin

Die Pokal-Endrunde mit den Basketballteams Alba Berlin, Telekom Baskets Bonn, RheinEnergie Cologne und Avitos Gießen findet am 26./27. April in Berlin statt. Berlin ist zum dritten Mal Austragungsort.

FERNSEHTIPPS

ARD: 7.40 Sportschau live, Biathlon-WM, Ski alpin, Weltcup-Finale, 17.30 Sportschau.

ZDF: 12.30 ZDF Sport extra, Eisschnelllauf-WM, Frauen 3000 m und 500 m, ca. 14.30 Nordische Kombination, Weltcup, ca. 15.30 Eisschnelllauf-WM: Männer 1500 m, Frauen 500 m (2. Lauf), 16.30 Biathlon-WM, ca. 17.30 Skispringen, Weltcup, 22.00 Sportstudio.

Sat 1: 18.00 ran, Bundesliga.

Eurosport: 8.00 Biathlon-WM, 9.30 Leichtathletik, Hallen-WM, 2. Tag. live, 15.15 Radsport, Paris Nizza, 6. Etappe: Toulon - Cannes, live.

0 Kommentare

Neuester Kommentar