Sport : Kurzmeldungen

-

FUSSBALLEUROPAPOKAL

UEFA-POKAL

Viertelfinal-Rückspiele

Besik. Istanbul - Lazio Rom 1:2 (0:2)/0:1

Panathin. Athen - FC Porto 0:2 n. V./1:0

Boavista Porto - FC Malaga/0:1

FC Liverpool - Celt. Glasgow/1:1

Vereine im Fettdruck weiter, Hinspiel-Ergebnis hinter dem Schrägstrich

FAKTEN

Rostocks Protest zurückgewiesen

Das Sportgericht des Deutschen Fußball- Bundes hat den Protest Hansa Rostocks gegen die Niederlage bei Hannover 96 (1:3) zurückgewiesen. Begründet wurde das mit geltendem Fifa-Recht. Der Weltverband unterscheide nicht zwischen Tatsachenentscheidung und Regelverstoß. Nach Ansicht der Rostocker hatte Schiedsrichter Edgar Steinborn vor dem Treffer zum 2:1 für Hannover die Partie mit einem Pfiff unterbrochen.

Hautamäki fliegt zum Weltrekord

Der Finne Matti Hautamäki hat den Skiflug-Weltrekord auf 227,5 m verbessert. Der Team-Weltmeister segelte in der Qualifikation für das Weltcup-Finale in Planica auf die neue Bestmarke. Zuvor hatte der Pole Adam Malysz mit 225 m die alte Bestmarke von Andreas Goldberger (Österreich) eingestellt.

Deutsche Langläufer Vierte

Die Weltcup-Gesamtsiegerin Bente Skari (Norwegen) und Thobias Fredriksson (Schweden) gewannen im schwedischen Borlänge den letzten Sprint-Weltcup der Skilangläufer dieser Saison. Claudia Künzel (Oberwiesenthal) belegte wie Dirk Klessen (Oberhof) bei den Männern Rang vier.

Ullrichs Comeback am 8. April

Rad-Olympiasieger Jan Ullrich wird am 8. April bei der Sarthe-Rundfahrt in Frankreich sein Comeback feiern. „Mit seinem Knie gibt es keine Probleme mehr“, sagte sein Sportlicher Leiter Rudy Pevenage, der Ullrich beim Training in der Toskana betreute.

Thomas Bach entlastet

Die Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen gegen Thomas Bach eingestellt. Gegen Bach, Vizepräsident des Internationalen Olympischen Komitees, wurde im Zusammenhang mit Aktivitäten der Stiftung Fechtsport und des Fechtclubs Tauberbischofsheim wegen des Verdachts der Untreue und der Steuerhinterziehung ermittelt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar