Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Saisonende für Metzelder

Dortmunds Nationalspieler Christoph Metzelder muss an der Achillessehne operiert werden und fällt für den Rest der Saison aus.

Formel 1 vertagt Änderungen

Der AutomobilWeltverband Fia hat das Verbot aller elektronischen Fahrhilfen in der Formel-1-Weltmeisterschaft auf 2004 verschoben. Ursprünglich sollte die neue Regel, nach der die Fahrer ohne Traktionskontrolle, Startautomatik und automatisches Getriebe auskommen müssen, beim britischen Grand Prix am 20. Juli in Silverstone in Kraft treten.

Union trennt sich von Kotrainer

Der Fußball-Zweitligist 1. FC Union wird sich am Saisonende von Kotrainer Klaus-Dieter Helbig, dessen auslaufender Vertrag nicht verlängert wird, trennen. Helbig gehörte seit 1989 dem Trainerstab an.

Protest gegen Lautern-Strafe

Der Präsident von Energie Cottbus, Dieter Krein, hat die Strafe gegen Kaiserslautern wegen Lizenverstößen als zu milde kritisiert. Der Abzug von drei Punkten in der nächsten Saison sei „eine unglaubliche Schweinerei“.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben