Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Bei Klassenerhalt bleibt Klose

Nationalspieler Miroslav Klose wird seinen bis 2005 laufenden Vertrag beim FußballBundesligisten 1.FC Kaiserslautern erfüllen. Nach einem Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden Rene C. Jäggi erklärte der Stürmer, dass im Falle des Klassenerhalts und der Uefa-Cup-Qualifikation kein Wechsel zu einem anderen Verein erfolgen solle. An Klose ist Hertha BSC interessiert.

Schalke holt Brasilianer

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat den ersten brasilianischen Profi verpflichtet. Der 18 Jahre alte Junioren-Nationalspieler Eduardo Alcides erhält einen Vertrag bis 30. Juni 2004. Alcides spielte zuletzt für Esporte Clube Vitoria Bahia.

Fifa verlegt Spiele

Der Weltverband Fifa und die asiatische Fußball-Konföderation haben die für April geplanten Olympia-Qualifikationsspiele zwischen Irak und Vietnam auf einen unbestimmten Termin verlegt. Als Begründung wurde die politische Lage genannt.

Aus für die Wild Wings

Die Schwenninger Wild Wings aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) gehen in die Insolvenz und müssen damit die höchste Spielklasse verlassen. Sportlich hatten sich die Wild Wings in den Playdowns gegen die Frankfurt Lions durchgesetzt. Ihren Platz wird voraussichtlich Frankfurt einnehmen.

Murray coacht Kanada

Andy Murray von den Los Angeles Kings ist zum zweiten Mal zum Chefcoach der kanadischen Eishockey-Nationalmannschaft bei einer WM ernannt worden. Der 52-Jährige betreute früher auch den EHC Eisbären.

0 Kommentare

Neuester Kommentar