Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Ullrich darf wieder fahren

Zwei Wochen nach Ablauf seiner Sperre wegen Medikamentenmissbrauchs ist Jan Ullrich auch formal wieder startberechtigt. 24 Stunden vor seiner geplanten Start bei der SartheRundfahrt in Westfrankreich wurde Ullrichs Rennerlaubnis vom Radsport-Weltverband UC endgültig bestätigt.

Schalke holt Kobiaschwili

Schalke 04 hat den georgischen Fußball-Nationalspieler Lewan Kobiaschwili vom Zweitligisten SC Freiburg für die nächste Saison verpflichtet. Kobiaschwili, der ablösefrei ist, unterschrieb bis 2006.

Everton sagt China-Reise ab

Der englische Klub FC Everton hat aus Furcht vor der Krankheit Sars seine Teilnahme an einem Fußball-Turnier in China nach der Saison abgesagt. „Wir wollen weder Spieler noch Offizielle oder Fans dem Infektionsrisiko aussetzen“, teilte der Klub mit.

ThSV Eisenach ist insolvent

Der Handball-Bundesligist ThSV Eisenach hat Insolvenz angemeldet. Den Eisenachern fehlen 300 000 Euro im Etat. Spieler und Trainer haben bereits seit vier Monaten kein Gehalt bekommen.

Startverzicht wegen Krieges

Sören von Rönne verzichtet auf einen Start beim Weltcup-Finale am Osterwochenende in Las Vegas. Angesichts des Krieges im Irak haben der in Hamburg lebende Springreiter und der Besitzer seines Pferdes Chandra gemeinsam diese Entscheidung gefällt.

Klitschkos Chancen sinken

Trotz des Ultimatums des World Boxing Councils will Schwergewichts-Weltmeister Lennox Lewis offenbar nicht gegen Herausforderer Witali Klitschko boxen. Das Management des Briten steht stattdessen in Verhandlungen mit dem Kanadier Kirk Johnson über einen Fight am 21. Juni in Buffalo.

Phelps schwimmt Weltrekord

Der US-Schwimmer Michael Phelps hat seinen eigenen Weltrekord über 400 m Lagen auf 4:10,73 Minuten gesteigert.

FERNSEHTIPPS

Premiere: 20.30 Fußball: Champions League, Viertelfinale, live; 1.00 Basketball, NBA: Philadelphia - Detroit, live.

RTL: 22.40 Fußball: Champions League.

Eurosport: 15.45 Radsport, Baskenland-Rundfahrt, live

0 Kommentare

Neuester Kommentar