Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Hörster bietet Rücktritt an

Beim abstiegsbedrohten FußballBundesligisten Bayer Leverkusen ist Trainer Thomas Hörster nach dem rapiden Leistungsabfall beim 0:3 in Stuttgart noch stärker in die Kritik geraten. „Ich kann im Moment nicht sagen, ob er gegen Schalke auf der Bank sitzt“, sagte Manager Reiner Calmund. Hörster hat selbst seinen sofortigen Rücktritt angeboten.

Strafverfahren gegen Spartak

Der russische Fußball-Meister Spartak Moskau muss sich wegen Steuerhinterziehung vor der Justiz verantworten. Die Steuerpolizei beantragte ein Strafverfahren, weil sieben Millionen Euro aus dem Verkauf von Dmitri Alenitschew zu AS Rom am Finanzamt vorbei kassiert worden seien.

2. Frauen-Bundesliga schon 2004

Der Deutsche Fußball-Bund plant die Einführung der 2. Frauen-Bundesliga schon für die Saison 2004/2005. Eine entsprechende Vorlage erarbeitete jetzt der DFB-Frauenausschuss. Der Beschluss durch den DFB-Vorstand am 9. Mai gilt als Formsache. Nach Informationen von DFB-Frauenreferentin Hannelore Ratzeburg haben sich 39 Klubs um die Teilnahme an der neuen Liga beworben.

Heß von Hannawald enttäuscht

Der zurückgetretene Skisprung-Bundestrainer Reinhard Heß hat das Verhalten von Sven Hannawald kritisiert. „Er ist die Riesenenttäuschung meiner Karriere schlechthin“, sagte Heß, „nach der Saison verabschiedet er sich mit danke, danke, und dann lese ich, dass er meinen Rücktritt gefordert haben soll.“

DEB will Eishockey-WM 2007

Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) hat sich um die Weltmeisterschaft im Jahr 2007 beworben. Zu den weiteren Bewerbern gehören Russland, Schweden und Kanada.

Jani testet für Sauber

Der Schweizer Neel Jani ist neuer Testpilot des Formel-1-Teams Sauber. Der 19-Jährige soll die beiden Stammpiloten Heinz-Harald Frentzen und Nick Heidfeld (beide Mönchengladbach) unterstützen. Jani fährt auch in der Formel-Renault-Meisterschaft und hat die beiden Auftaktrennen gewonnen.

BERLINER SPORT

Kurnikowa spielt in Berlin

Anna Kurnikowa hat sich um eine Wildcard für die German Open der Tennisdamen vom 5. bis 11. Mai in Berlin beworben – und sie auch bekommen. Turnierdirektor Eberhard Wensky bestätigte das Erscheinen der 21-jährigen Russin, die in der Weltrangliste auf Platz 67 zurückgefallen ist.

KRANKENSTAND

Ohne Preetz gegen Rostock

Ohne seinen Rekord-Torschützen Michael Preetz muss Hertha BSC am Samstag das Fußball-Bundesligaspiel beim FC Hansa Rostock bestreiten. Er hatte im Spiel gegen Bochum eine Rippen- und Beckenprellung erlitten.

Schröter erleidet Kreuzbandriss

Silvio Schröter vom Fußball-Bundesligisten FC Energie Cottbus hat am Sonntag im Spiel beim FC Schalke 04 einen Kreuzbandriss erlitten. Er fällt etwa sechs Monate aus. An Schröter sind Hertha BSC und 1860 München interessiert.

FERNSEHTIPPS

Eurosport: 16.30, 19.15 und 21.00 Gewichtheben: Europameisterschaft in Loutraki, live; 21.00 Boxen, EM im Super-Federgewicht in Piacenza: Miranda - Djelti, live; 23.00 Boxen: IBF/WBA-Vereinigungs-Titelkampf im Supermittelgewicht: Ottke - Mitchell. Aufzeichnung vom 15. März.

DSF: 9.00 Hattrick: 2. Bundesliga: 1. FC Köln - Rot-Weiß Oberhausen, Aufzeichnung vom Montag; 13.05 Tennis: Turnier in Monte Carlo, live

0 Kommentare

Neuester Kommentar