Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Jordan von Wizards entlassen

Die Washington Wizards haben die BasketballWelt mit der Entlassung von Superstar Michael Jordan überrascht. Jordan war zum Saisonende endgültig vom Leistungssport zurücktreten und wollte in drei Wochen in Washington seine Position als Präsident für den Basketballbetrieb wieder aufnehmen.

Bayern bangt um Kahn-Einsatz

Fußballmeister Bayern München bangt vor dem Auswärtsspiel am Samstag bei Hertha BSC um den Einsatz von Nationaltorwart Oliver Kahn. Der 33-Jährige leidet unter einer Magen-Darm-Grippe. Auf jeden Fall werden der Brasilianer Ze Roberto, Scholl und Hargreaves neben den Langzeitverletzten Salihamidzic, Zickler und Santa Cruz fehlen.

Gerichtshof gegen Beschränkung

Die Ausländerbeschränkung in den Sportligen der Europäischen Union ist zumindest teilweise rechtswidrig. Das entschied der Europäische Gerichtshof in Luxemburg am Donnerstag. Nach dem Urteil darf die Anzahl von Sportlern aus einem Land, dass mit der Europäischen Union ein Assoziierungsabkommen hat, nicht beschränkt werden.

Bahnrad-WM in Stuttgart

Die wegen der lebensbedrohlichen Lungenkrankheit SARS aus dem chinesischen Shenzhen verlegten Bahnrad-Weltmeisterschaften finden vom 30. Juli bis 3. August 2003 definitiv in Stuttgart statt. Die Baden-Württembergische Landeshauptstadt ist auch Gastgeber der Straßenrad-Weltmeisterschaft im September 2007.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben