Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

SC Freiburg wieder Bundesligist

Der SC Freiburg steht als zweiter Aufsteiger in die FußballBundesliga fest. Die Breisgauer siegten am drittletzten Zweitliga-Spieltag 2:1 (1:1) bei Wacker Burghausen und sind damit als Tabellenzweiter in den verbleibenden zwei Runden nicht mehr von einem der drei Aufstiegsplätze zu verdrängen. Die Rückkehr in die Bundesliga bedeutet für Vorjahresabsteiger den dritten Einzug ins Oberhaus nach 1993 und 1998. Als erstes Team hat der 1. FC Köln den Aufstieg geschafft.

Toppmöller zu Fulham?

Der frühere Leverkusener Trainer Klaus Toppmöller steht offenbar vor einem Wechsel zum englischen Fußball-Erstligisten FC Fulham. „Wir verhandeln. Es kann jetzt alles sehr schnell gehen“, sagte er der „Bild am Sonntag“. Zudem habe er noch zwei weitere Angebote aus der Premier League.

Daum will erneut wechseln

Christoph Daum erwägt einen erneuten Vereinswechsel am Ende der Saison. Der deutsche Fußball-Lehrer, der Austria Wien vor kurzem zum österreichischen Meister gemacht hat, soll Anfragen von Klubs aus der Türkei, Spanien und England haben. Aus der Bundesliga wurde der FC Schalke 04 als potenzieller Interessent genannt.

La Coruña jetzt vor Real Madrid

Real Madrid droht den Titel der spanischen Fußball-Liga zu verlieren. Beim Tabellen-18. Recreativo Huelva kam Real nur zu einem 0:0 und wurde von Deportivo La Coruña von der Tabellenspitze verdrängt. Nach einem 2:0 beim FC Malaga hat Deportivo nun einen Punkt Vorsprung.

Vierte Frankfurterin in die USA

Als vierte Spielerin des deutschen Frauenfußball-Meisters 1. FFC Frankfurt wechselt Jennifer Meier in die US-Profiliga. Mitte Juni wird sie sich dem Klub Washington Freedom anschließen, bei dem bereits die ehemaligen Frankfurterinnen Steffi Jones und Sandra Minnert unter Vertrag stehen.

Stralsund steigt erstmals auf

Die Handballer des Stralsunder HV sind erstmals in der Vereinsgeschichte in die erste Bundesliga aufgestiegen. In einem spannenden Finale verteidigten die Stralsunder durch einen 33:30-Auswärtserfolg bei Eintracht Hildesheim am letzten Spieltag der zweiten Liga Nord ihren Vorsprung von einem Punkt auf Post Schwerin.

0 Kommentare

Neuester Kommentar