Sport : Kurzmeldungen

-

FUSSBALL–BUNDESLIGA

1. FC Bayern 33 23 6 4 70:24 75 2. Bor. Dortmund 33 15 12 6 50:26 57 3. VfB Stuttgart 33 16 8 9 51:39 56 4. Hamburger SV 33 14 11 8 44:36 53 5. Bremen 33 16 4 13 50:46 52 6. Hertha BSC 33 15 6 12 50:43 51 7. Schalke 04 33 11 13 9 45:40 46 8. VfL Wolfsburg 33 13 7 13 39:40 46 9. 1860 München 33 12 9 12 42:48 45 10. VfL Bochum 33 11 9 13 51:54 42 11. Hansa Rostock 33 11 8 14 35:39 41 12. Kaiserslautern 33 10 10 13 40:40 40 13. Hannover 96 33 11 7 15 46:57 40 14. Mönchengladbach 33 10 9 14 39:44 39 15. Leverkusen 33 10 7 16 46:56 37 16. Arm. Bielefeld 33 8 12 13 35:45 36 17. 1. FC Nürnberg 33 8 6 19 33:59 30 18. Energie Cottbus 33 7 8 18 33:63 29

Hertha BSC Kaiserslautern Sa, 15.30

Dortmund - CottbusSa, 15.30

Stuttgart - Wolfsburg Sa, 15.30

Schalke 04 - FC Bayern Sa, 15.30

Mönchengladbach - Bremen Sa, 15.30

Bielefeld - Hannover Sa, 15.30

Hamburg - Rostock Sa, 15.30

1860 München - Bochum Sa, 15.30

Nürnberg - LeverkusenSa, 15.30

FAKTEN

Ullrich fährt Tour für Bianchi

Jan Ullrich und sein neues Team Bianchi dürfen an der Tour de France teilnehmen. Der Radsport-Weltverband UCI hat gestern offiziell Ullrichs neuem Rennstall die nötige Lizenz erteilt. Die Veranstalter der Tour de France hatten Bianchi den 22. und letzten Startplatz freigehalten, den eigentlich Ullrichs altes Team Coast hätte erhalten sollen.

Sat1 bietet wieder mit

Nachdem die Verhandlungen mit der ARD vorerst gescheitert sind, hat Sat1 sein Angebot im Rennen um die TV-Rechte an der Fußball-Bundesliga deutlich verbessert. Der Sender befindet sich derzeit offenbar in ernsthaften Verhandlungen mit der Rechteagentur Infront von Günter Netzer. Angeblich wurden 60 Millionen Euro jährlich geboten.

Beckham bricht sich die Hand

David Beckham hat sich während des Fußball-Länderspiels zwischen Südafrika und England im südafrikanischen Durban, das seine Elf 2:1 gewann, einen Knochen im Handgelenk gebrochen. Der Mittelfeldspieler von Manchester United war in der ersten Halbzeit unglücklich gefallen.

Ottke wird „Kämpfer des Jahres“

Profiboxer Sven Ottke wird am 28. Mai als „Fighter of the Year 2002“ ausgezeichnet. Die International Boxing Federation (IBF) wird den gebürtigen Berliner an diesem Tag für die meisten Titelverteidigungen innerhalb eines Jahres ehren.

Kanzler-Berater hilft Handballern

Der Handball-Verband Berlin hat nach langer Suche einen Vizepräsidenten für den Leistungssport gewinnen können. Der 40-jährige Torsten Burmester, persönlicher Referent von Bundeskanzler Gerhard Schröder, erklärte sich bereit, für die seit Jahren nicht besetzte Funktion zu kandidieren. Anfang nächster Woche wird er in das Präsidium berufen. Burmester studierte an der Sporthochschule Köln und besitzt die Trainer-Lizenz.

0 Kommentare

Neuester Kommentar