Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Bamberg erster Finalist

Durch ein 87:72 (51:40) im vierten Playoff-Spiel gegen Telekom Baskets Bonn erreichte universa Bamberg als erstes Team das Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft. Im Play-off-Halbfinale hieß es zuvor 68:81, 75:70 und 77:64. Sollte Alba Berlin ins Endspiel gegen Bamberg kommen, so würde die erste Begegnung am Samstag um 15 Uhr in Berlin stattfinden.

Kovac-Wechsel kein Thema

Ein Wechsel von Fußballprofi Niko Kovac von Bayern München zu Hertha BSC ist laut Ottmar Hitzfeld kein Thema. „Niko will nicht wechseln“, sagte der Bayern-Trainer. Zuvor hatte Manager Uli Hoeneß eine Anfrage seines Bruders Dieter bestätigt: „Wenn Niko gehen will, können wir uns unterhalten.“

Kuntz neuer Trainer in Ahlen

Der ehemalige Nationalspieler Stefan Kuntz wird Trainer beim Fußball-Zweitligisten LR Ahlen. Kuntz war zuvor bei Zweitliga-Absteiger Waldhof Mannheim und wird in Ahlen Nachfolger von Werner Lorant.

Theloke vorerst bei Ludewig

Schwimm-Europameister Stev Theloke (Chemnitz) wird zumindest in den nächsten vier Wochen von der Berliner Trainerin Beate Ludewig betreut. Ob sie darüber hinaus mit Theloke arbeitet, „ist im Moment völlig offen“, sagte sie dem Tagesspiegel. Theloke, Europameister über 100 m Rücken, hatte sich vor wenigen Wochen von seiner Trainerin Ute Schinkitz getrennt.

Dave King Trainer der Freezers

Die Hamburg Freezers aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) haben Dave King als Cheftrainer verpflichtet. Der 56 Jahre alte Kanadier coachte zuletzt drei Jahre die Columbus Blue Jackets in der nordamerikanischen Profiliga NHL. Von 1983 bis 1992 betreute King das Nationalteam Kanadas.

Damaske tritt zurück

Nach über drei Jahren vergeblichen Kampfes um ein Comeback hat Tanja Damaske (31) aufgeben. Die Speerwurf-Europameisterin von Budapest 1998 will die Laufbahn beenden. Die Berlinerin erlitt 1999 einen Achillessehnenriss. Diese Verletzung brachte sie 2000 in Sydney um die Olympiateilnahme.

0 Kommentare

Neuester Kommentar