Sport : Kurzmeldungen

-

FUSSBALLEUROPAPOKAL

Champions-League-Finale

Juv. Turin - AC Mailand 0:0 n.V., 2:3 i.E.

Turin: Buffon - Thuram, Tudor (42. Birindelli), Ferrara, Montero - Camoranesi (46. Conte), Tacchinardi, Davids (65. Zalayeta), Zambrotta - Del Piero, Trezeguet.

Mailand: Dida - Costacurta (65. Roque Junior), Nesta, Maldini, Kaladse - Gattuso, Pirlo (71. Serginho), Seedorf, Rui Costa (87.

Ambrosini) - Schewtschenko, Inzaghi.

Schiedsrichter: Dr. Markus Merk (Kaiserslautern).

Tore im Elfmeterschießen: Dida hält gegen Trezeguet, 0:1 Serginho, 1:1 Birindelli, Buffon hält gegen Seedorf, Dida hält gegen Zalayeta, Buffon hält gegen Kaladse, Dida hält gegen Montero, 1:2 Nesta, 2:2 Del Piero, 2:3 Schewtschenko.

Zuschauer: 63 215 (ausverkauft).

FAKTEN

Deisler und Sforza fallen aus

Der FC Bayern München muss im DFB-Pokalfinale am Samstag in Berlin (19.30 Uhr/live in der ARD) gegen den 1. FC Kaiserslautern auf Sebastian Deisler verzichten. Der 23-jährige Mittelfeldspieler wird wegen einer Grippe nicht im Kader, teilte Trainer Ottmar Hitzfeld mit. Bayerns Gegner Kaiserslautern muss ohne Mittelfeldspieler Ciriaco Sforza antreten. Der 33 Jahre alte Schweizer laboriert an Achillessehnen-Problemen und konnte am Donnerstag nicht trainieren.

Leverkusen verpflichtet Schweden

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat den 46-maligen schwedischen Nationalspieler Teddy Lucic vom englischen Premier-League-Klub Leeds United verpflichtet. Der 30-jährige Abwehrspieler erhält einen Zweijahresvertrag. Lucic kommt ablösefrei.

Magath vertagt Entscheidung

Felix Magath zögert seine Entscheidung über seinen Verbleib beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart weiter hinaus. Der Vize-Meister hat dem Teammanager, der einen Vertrag bis zum 30. Juni 2004 hat, ein finanziell deutlich verbessertes Angebot gemacht. Dies gab der Aufsichtsratsvorsitzende Dieter Hundt am Donnerstag bekannt. Eine Entscheidung soll bis zum Wochenende fallen.

Streik in spanischer Fußball-Liga

30 spanische Fußball-Clubs haben bei einer Sondersitzung einen Streik für den Beginn der nächsten Saison beschlossen. Acht Vereine der 1. und alle 22 Clubs der 2. Liga votierten dafür, den Spielbetrieb so lange zu boykottieren, bis ein neuer Vertrag über die TV-Übertragungen von Ligaspielen ausgehandelt ist. Mit dem Beschluss vertiefte sich die Spaltung des spanischen Profi-Fußballs. Die zwölf wichtigsten Clubs, darunter Real Madrid, boykottierten die Sitzung.

Rekord-Torhüter beendet Karriere

Der erfolgreichste Torhüter der amerikanischen Eishockeyliga (NHL), Patrick Roy, hat nach 18 Jahren in der stärksten Eishockey-Liga der Welt seine imponierende Karriere für beendet erklärt. Der 37-Jährige gewann je zweimal mit den Montreal Canadiens und Colorado Avalanche den Stanley Cup und hält zahlreiche NHL-Rekorde.

Weissinger bleibt in Spandau

Kapitän Patrick Weissinger hat seinen Vertrag beim Deutschen Wasserball-Meister Spandau 04 um ein Jahr verlängert. Dem 30-Jährigen lagen Angebote aus Italien und Griechenland vor. Um sich mit der Nationalmannschaft optimal auf die Olympischen Spiele 2004 vorbereiten zu können, entschied er sich für Berlin.

BERLINER SPORT

Hertha 03 erneut Pokalsieger

Die Fußball-Frauen von Verbandsligist Hertha 03 Zehlendorf haben am Donnerstag zum achten Mal den Berliner Pokal gewonnen und sich damit für die erste Hauptrunde im DFB-Pokal qualifiziert. Sie bezwangen überraschend den Regionalligisten 1. FC Union Berlin mit 3:0 (2:0).

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben