Sport : Kurzmeldungen

Was wir nicht vermissen werden

-

Werbepausen in der Halbzeit von Spielen, die 0:0 ausgehen;

den Reporter Werner Hansch, weil er Sätze sagte wie: „Ja, Statistiken. Aber welche Statistik stimmt schon? Nach der Statistik ist jeder vierte Mensch ein Chinese – aber hier spielt gar kein Chinese mit.“

den Touchscreen, weil wir knapp zwei Stunden warten mussten, bis der Moderator die Tabelle angeklickt hat;

den Touchscreen, weil wir nach knapp zwei Stunden Warten mitansehen mussten, wie Moderator Jörg Wontorra die Tabelle anklicken wollte, aber nichts passierte;

Studioexperte Paul Breitner, weil er jeden Satz mit den Worten begann: „Ich hab’ ja damals schon gesagt…“

die von der Sat1-Spaßfraktion nachsynchronisierten Dialoge zwischen Spielern und Trainern, die oft nicht einmal Stefan-Raab-Niveau erreichten;

die Werbung von T-Online, die immer dann auf dem Bildschirm eingeblendet wurde, wenn dort jubelnde oder traurige Fans zu sehen sein sollten;

Quizspiele wie „Super-Berti“ oder „Super-Q“, bei denen man jede Frage noch nach dem fünften Bier beantworten konnte;

das allzeit trampelnde und johlende Studiopublikum.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben