Sport : Kurzmeldungen

-

TRAININGSLAGER

Die FußballBundesligisten bereiten sich intensiv auf die neue Saison vor. Bis zum Start am 1. August lesen Sie täglich in dieser Rubrik, was sich während der Vorbereitung bei den Erstligisten tut.

VfL Wolfsburg : Richtig freuen konnte sich nach dem 1:1 des VfL beim bulgarischen Vertreter Marek Dupnitza im Zweitrundenhinspiel des UI-Cups nur einer. Torjäger Diego Klimowicz hatte die Niedersachsen nach 23 Minuten in Führung gebracht und sich selbst damit das schönste Geschenk zu seinem heutigen 29. Geburtstag gemacht.

Schalke 04: Teuer bezahlen mussten die Schalker den 1:0-Testspielsieg beim Zweitliga-Aufsteiger FC Erzgebirge Aue. Dabei erlitt Jörg Böhme eine Verletzung des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie, Oude Kamphuis trug eine Adduktoren-Blessur davon. Beide Spieler flogen aus dem Trainingslager im sächsischen Schwarzenberg-Bermsgrün zurück nach Gelsenkirchen. Derweil ist Tomasz Waldoch in seinem Amt als Mannschaftskapitän bestätigt worden.

Bayern München: Vorstands-Chef Karl-Heinz Rummenigge hat Kritik an Oliver Kahn und Sebastian Deisler geübt. Kahn solle „sehr stark daran arbeiten, dass er wieder ein besseres Image bekommt“. Über Deisler sagte Rummenigge: „Er meint, es reicht, wenn er trainiert und am Samstag Fußball spielt. Beim FC Bayern ist das nicht genug. Hier muss er auch außerhalb seine Rolle spielen.“ Dass die Merchandising-Abteilung des Vereins ihr Veto dagegen eingelegt hat, dass Deisler die Trikotnummer 10 des Spielmachers erhält, passt ins Bild. Deisler wird mit der Nummer 26 auflaufen.

Hannover 96: Jan Simak hat nach seiner Rückkehr nach Hannover für den ersten Ärger gesorgt. Der Tscheche fehlte am Sonntag unentschuldigt beim offiziellen Mannschaftsfoto-Termin. Nach Angaben von Trainer Ralf Rangnick hatte sich der von Bayer Leverkusen ausgeliehene 24 Jahre alte Mittelfeldspieler am vergangenen Freitag unpässlich gemeldet. Über die Art der Krankheit konnte der Coach allerdings keine Angaben machen. Rangnick vermutet, dass sich Simak in seiner Heimat auskuriert.

VfL Bochum: Einen guten Eindruck bei seinem neuen Arbeitgeber hinterließ Mamadou Diabang. Der von Arminia Bielefeld gekommene Senegalese trug sich beim 14:1 des VfL beim Kreisligisten Grün-Weiß Selm (Münsterland) viermal in die Torschützenliste ein. Derweil deutet sich an, dass Bochum den dänischen Stürmer Peter Madsen verpflichten wird. Der Mittelstürmer von Bröndby Kopenhagen, der in der Rückrunde der vergangenen Saison zwischenzeitlich beim VfL Wolfsburg unter Vertrag stand, wird heute im Trainingslager des VfL in Barsinghausen erwartet.

Borussia Mönchengladbach: Die Borussen haben offenbar Interesse an einer Verpflichtung des Jugoslawen Velko Paunovic vom spanischen Fußball-Zweitligisten CD Teneriffa. Das berichtet die spanische Sportzeitung „Marca“. Der 26-Jährige war in der vorigen Saison von Atletico Madrid nach Teneriffa ausgeliehen worden und erzielte dort 18 Tore.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben