Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Navratilova stellt Rekord ein

TennisLegende Martina Navratilova hat am Sonntag bei den All England Championships ihren 20. Wimbledon-Titel geholt und damit den Rekord der Amerikanerin Billie Jean King eingestellt. Mit ihrem indischen Partner Leander Paes gewann die 46-Jährige den Mixed-Wettbewerb. Den ersten Turniersieg hatte Navratilova vor 30 Jahren geholt.

Beerbaum gewinnt Turnier

Springreiter Ludger Beerbaum (Riesenbeck) hat beim Turnier im kanadischen Spruce Meadows den Queen-Elizabeth-II-Cup gewonnen. Der viermalige Olympiasieger setzte sich im Stechen auf Diabolo du Parc mit dem einzigen fehlerfreien Ritt durch und kassierte rund 44 000 Euro.

Brasilianischer Trainer verurteilt

Der frühere brasilianische Fußball-Nationaltrainer Wanderley Luxemburgo ist wegen Steuerbetrugs zu 5 Jahren und 3 Monaten Freiheitsentzug sowie 170 000 Dollar Geldstrafe verurteilt worden. Luxemburgo musste sein Amt in der Nationalmannschaft nach Olympia 2000 abgeben, weil es hieß, er habe bei Spielerverkäufen mitverdient. Schon damals hatte er auch Verstöße gegen das Steuergesetz eingeräumt.

Rekord im Frauenfußball

Rund 100 000 Zuschauer haben im Aztekenstadion von Mexiko-Stadt das Playoff-Hinspiel zur Frauenfußball-WM zwischen Mexiko und Japan (2:2) verfolgt und so für einen Rekord gesorgt. Die bisherige Bestmarke datierte von 1999 mit 90 185 Besuchern beim WM-Finale der Fußballerinnen USA – China in Pasadena.

Rupprath dicht am Weltrekord

Zwei Wochen vor Beginn der Schwimm- WM in Barcelona hat Thomas Rupprath in Dortmund den Weltrekord über 50 m Rücken knapp verfehlt. Der zurzeit beste deutsche Schwimmer war in 25,09 Sekunden nur eine Zehntelsekunde langsamer als Olympiasieger Lenny Krayzelburg (USA) am 28. August 1999 in Sydney (24,99).

Berliner Rugby-Club bleibt oben

Der Berliner RC hat sich die Zugehörigkeit zur Rugby-Bundesliga gesichert. In Heusenstamm gelang im Relegationsspiel ein 46:32-Sieg nach Verlängerung über den Süd-Zweitligisten BC Offenbach.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben