Sport : Kurzmeldungen

-

In der Ausgabe vom 12. Juli haben wir in unserem Bericht „Rollender Betrug“ unter anderem geschrieben: „Mit Insulin und Wachstumshormon im Gepäck wurde der deutsche Radprofi Stefan Steinweg im Februar 2003 bei der Einreise nach Australien festgenommen.“ Steinweg stellt dazu fest: „Ich habe niemals Insolin bei mir gehabt oder gebraucht. Es ist auch nicht bewiesen, ob und was ich im Februar mitgeführt habe. Hier ist zur Zeit ein Verfahren in der Schwebe. Ich bin auch niemals in meinem Leben festgenommen worden.“ Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben