Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Erfolg für die Uefa

Die Europäische FußballUnion (Uefa) darf auch in Zukunft die Champions League überwiegend zentral vermarkten. Das entschied die Wettbewerbs-Kommission der EU in Brüssel. Damit wurde eine Sonderrolle des Sports anerkannt.

Hohe Geldstrafe für Fernandez

Mit einer Geldstrafe von 100 000 Euro hat Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund den Argentinier Juan Ramon Fernandez belegt. Der 23-Jährige hatte sich nach dem Ende der vergangenen Saison eigenmächtig in seine Heimat abgesetzt, weil er in Dortmund keine sportliche Perspektive sah.

Herthas Stadionmagazin geehrt

Das Stadionmagazin „Herthaner“ des Fußball- Bundesligisten Hertha BSC ist zum fünften Male in Folge als das beste aller 18 Vereine ausgezeichnet worden. In der Bewertung der Deutschen Programmsammler-Vereinigung folgen der „Schalker Kreisel“ und das „Bayern-Magazin“.

Langer Ryder-Cup-Kapitän

Bernhard Langer wird 2004 das europäische Ryder-Cup-Team als Kapitän führen. Langer ist der erste deutsche Golfprofi, der den begehrten Posten innehaben wird.

Bedanova will Deutsche werden

Die tschechische Spitzentennisspielerin Daniela Bedanova hat die deutsche Staatsangehörigkeit beantragt. Die 20-Jährige war 1993 nach Baden-Württemberg gezogen.

Ottke boxt in Erfurt

Supermittelgewichtler Sven Ottke wird seine Box-Weltmeistertitel der Verbände IBF und WBA am 6. September in Erfurt verteidigen. Der Gegner steht noch nicht fest.

Thunder-Spieler in die USA

Die NFL-Europe-Footballer des zweimaligen World Bowl Champions Berlin Thunder sind in der US-Profiliga NFL gefragt. Jetzt erhielt Reggie Grimes einen Vertrag bei den Atlanta Falcons. Zuvor waren Lamanzer Williams und Ryan Wingrove von Klubs aus den USA verpflichtet worden.

Iserlohn holt NHL-Torhüter

Die Iserlohn Roosters haben sich für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey-Liga Verstärkung für das Tor aus Übersee geholt. Der langjährige NHL-Schlussmann Corey Hirsch unterschrieb einen Einjahresvertrag.

0 Kommentare

Neuester Kommentar