Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Ziege erneut operiert

Der deutsche FußballNationalspieler Christian Ziege vom englischen Premier-League-Klub Tottenham Hotspur wurde erneut am Oberschenkel operiert. Der 31-Jährige fällt für unbestimmte Zeit aus.

Deutschland spielt in Leipzig

Mit dem Länderspiel zwischen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und Frankreich soll das Zentralstadion in Leipzig im November vorzeitig eröffnet werden. Der Deutsche Fußball-Bund plant den Vergleich mit dem Weltmeister von 1998 für den 15. oder 19. November dieses Jahres und damit fünf Monate vor der geplanten Einweihung.

Ab 2004 Team T-Mobile

Vom Jahr 2004 an wird aus dem Team Telekom das Team T-Mobile. Der Bonner Konzern, der den Radrennstall seit 1992 sponsert, hat diese Rolle an sein Tochterunternehmen übertragen. T-Mobile verlängerte zudem den bis 2005 gültigen Vertrag mit Teamchef Walter Godefroot bis Ende 2006.

SC Magdeburg holt Licu

Handball-Bundesligist SC Magdeburg hat den 230-maligen rumänischen Nationalspieler Robert-Ioan Licu von Post Schwerin verpflichtet. Der 34-Jährige, der bereits von 1995 bis 1998 beim SCM spielte, soll den Isländer Olafur Stefansson ersetzen, der nach Spanien gewechselt ist.

Peacock zu den Freezers

Vizemeister Kölner Haie und Verteidiger Shane Peacock gehen in der Deutschen Eishockey-Liga getrennte Wege. Gestern unterschrieb der Kanadier für eine Saison bei den Hamburg Freezers. Peacocks Vertrag in Köln wurde aufgelöst, nachdem sich beide Parteien hatten einigen können.

Lollis wechselt zu AEK Athen

Der griechische Basketball-Vizemeister AEK Athen hat den US-Amerikaner Quadre Lollis unter Vertrag genommen. Der ehemalige Spieler von Alba Berlin, dessen Vertrag beim Deutschen Meister nicht verlängert wurde, unterschrieb einen Einjahresvertrag.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben